CSU-Senioren ehren langjährige Mitglieder

Der Ortsvorsitzende der Meringer Senioren-Union Winfried Mayer (links) und CSU-Ortsvorsitzender und Zweiter Bürgermeister Florian A. Mayer (rechts) haben im Rahmen der diesjährigen Neuwahlen der CSU-Arbeitsgemeinschaft zahlreiche Mitglieder für Ihre jahrelange Treue geehrt. So erhielten Helga Wiehler (zweite von rechts) sowie Johanna und Rudolf Rothfischer eine Urkunde mit Ehrennadel für zehn Jahre Mitgliedschaft.

Mitgliedschaft erst ab 60 Jahren


Anders als bei der CSU ehren die Senioren ihre Mitglieder etwas früher, da eine Mitgliedschaft nicht an die CSU gekoppelt und ein Eintritt erst mit 60 Jahren möglich ist. Ortsvorsitzender Winfried Mayer, der den Meringer Verband vor 12 Jahren gegründet hatte, will sich damit auch bei den vielen Aktiven bedanken. "Die meisten werden wohl eine 40-jährige Mitgliedschaft auch nicht persönlich erleben."

Ehrungen gehen an zwölf weitere Mitglieder

Persönlich überbringen wird Mayer die Ehrung noch bei folgenden Mitgliedern: Agnes Bruckner, Marianne Erlebach, Adolf Gaugg, Jakob Merk, Egon Pfeifer, Albert Piendl, Emmeran Sandner, Renate Schneider, Susanne Sedlmeir, Thea Selder, Ammeliese Trierweiler und Inge Zeitler-Hasel
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.