Ehrgeiz und Fleiß zahlen sich aus

Nach nur neun Monaten spricht Hamzeh Harsho ein ausgezeichnetes Deutsch, jetzt sucht er eine Arbeit, gerne im Bereich Elektrotechnik
Mering: Gemeinde | Hamzeh Harsho freut sich, als erster der Syrer in Mering seine Papiere bekommen und eine Wohnung gefunden zu haben. Der 22-jährige Student der Elektrotechnik wohnt im ersten Stock bei Siegfried Schwab und hat das Glück, dass auch ein großer gemeinsamer Garten dabei ist. Zwei Jahre arbeitete er in Syrien bei der Firma LG, zwei Jahre war er bei Casper in der Türkei beschäftigt. Er lernt fleißig Deutsch im abendlichen Integrationskurs in Augsburg, der noch bis November dauert und täglich drei Stunden umfasst. Aber auch mit dem Internet ist er derzeit dabei, deutsche Redewendungen zu erlernen, um bald das Niveau B1 zu erreichen. Mehrere Seiten hat er vollgeschrieben. Auf seinem Block stehen Sätze wie „Ich gehe mit dir durch Dick und Dünn“, "Hut ab vor diesem Mann" oder „Du redest mit gespaltener Zunge“, wirklich nicht ganz leichte Redewendungen. Wie ehrgeizig und fleißig dieser junge Mann ist, ist wirklich erstaunlich. Was er noch nicht wusste, notiert er sich detailliert, damit er es später nochmal nachlesen kann. Er versteht alles, was man ihm sagt, und spricht nach nur neun Monaten ein ausgezeichnetes Deutsch, außerdem fließend Türkisch und auch Englisch. In einem italienischen Café und Geschäft in Augsburg hat er vor kurzem ein viermonatiges Praktikum absolviert. „Ich suche jetzt eine Arbeit, um meinen Lebensunterhalt allein verdienen zu können, gerne in meinem Bereich Elektrotechnik“, sagt er und würde sich freuen, wenn er Angebote unter der Handynummer 0157 59140434 erhalten würde.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.