Ein Schritt in eine nachhaltige Zukunft für den Landkreis Aichach/Friedberg

Die Hauptverantwortlichen für das „Forum Zukunft“ am 1. / 2. April: In der Mitte Ernst Haile vom BN, links Werner Bader (Moderation) und rechts Martin Horac von der Schlossgemeinschaft Blumenthal. (Bild: mit freundlicher Genehmigung von Martin Golling) (Foto: Martin Golling)
Aichach: Schloss Blumenthal |

„Diese Wirtschaft tötet“, so formulierte das Papst Franziskus bereits acht Monate nach seiner Wahl im Jahr 2013.

Was hat uns in jene fatale Situation gebracht in der wir unsere Lebensgrundlagen selbst vernichten und der Führer der katholischen Kirche so drastische Worte gebrauchen muss? Wie können wir es anders und besser machen? Wie können wir und unsere Nachkommen dafür sorgen dass wir überleben? Und nicht nur das, wie können wir dafür sorgen, das die Schönheit und Reichhaltigkeit des Planeten erhalten bleibt und alle Menschen, nicht nur die wenig Reichen, ein lebenswertes Leben führen können?
Diesen Fragen wollen sich die Teilnehmer des Forum Z stellen, dass am 1. und 2. April in Blumenthal bei Aichach stattfindet. Z steht für Zukunft, denn es geht darum Ziele und Leitlinien für den Landkreis zu erarbeiten, die dessen Zukunftsfähigkeit gewährleisten. Veranstalter ist der Bund Naturschutz (BN), Kreisgruppe Aichach/Friedberg. Richard Mergner, Landesbeauftragter des Bund Naturschutz, freut sich auf die Veranstaltung und betont "ein zukunftsfähiges Bayern und ein zukunftsfähiger Landkreis Aichach-Friedberg könnten in diesen Themen Vorreiter werden“ und spricht von „neuen Wegen in der gemeinsamen Verantwortung für weltweiten Klimaschutz, Verhinderung von Fluchtursachen und Friedenssicherung“. Die Moderation der Veranstaltung erfolgt durch den bekannten Rundfunkjournalisten Werner Bader.
Die Ergebnisse des Forums werden zum Abschluss der Veranstaltung dem Landrat Dr. Metzger, der selbst aktiv im Forum mitarbeitet bzw. seinem Stellvertreter überreicht. Die Veranstalter sind sich sicher, dass die Ergebnisse Inspiration und Leitlinie für den Landkreis sein werden.
Das Forum beginnt am Samstag, den 1. April um 9:30. Ernst Haile der Vorsitzende der Kreisgruppe des BN lädt alle Interessierten Bürgerinnen und Bürger und Kommunalpolitiker ein, sich in diesem Rahmen für eine tragfähige Perspektive im Landkreis einzusetzen. Teilnahme ist auch an einzelnen Tagen möglich. Überrnachtungsmöglichkeiten bestehen im Hotel von Schloss Blumenthal. Tagungsbeitrag inkl. Verpflegung 30 € am Samstag und 20 € am Sonntag. Schüler, Studenten, Azubis zahlen 10 €/Tag weniger. Nähere Infos und Anmeldung im Web unter www.zukunft.bn-aic.de oder per E-Mail an mail@bn-aic.de oder unter der Telefonnummer 08233-849171.
2
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.