Feine Elisenlebkuchen

Die Elisenlebkuchen sind schnell gebacken und schmecken immer wieder wunderbar.
Elisenlebkuchen

500 g gemahlene Mandeln oder Haselnüsse
500g Farinzucker
4 bis 5 Eier
Schale von 2 Biozitronen
150 g Orangeat
40 g Zimt, etwas Lebkuchengewürz
Etwas Semmelmehl
Große Oblaten
Die Eier schaumig rühren, den Zucker, die Zitronenschale, Zimt und Mandeln zugeben und mit dem Schneebesen umrühren. Zuletzt Orangeat und etwas Semmelmehl unterheben. Die Masse löffelweise auf Oblaten setzen und bei 180 Grad ca. 15 min backen. Entweder so lassen oder mit Schokolade bestreichen. Eventuell noch weiße Mandeln darauf setzen. Über Nach trocknen lassen. In Blechdosen aufbewahren, damit sie nicht hart werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.