Jim Knopf gesellt sich zu Batman und Robin Hood

Jim Knopf leistete Batman, Robin Hood, einem Ritter, Pippi Langstrumpf und je zwei Damen und Herren Gesellschaft. (Foto: Viktoria Hartmuth)
Mering: Volksbühne | Fantasievolle Puppen entstanden beim zweiten Marionetten-Bauworkshop der Volksbühne Mering am 8. April

Sehr zufrieden zeigte sich Viktoria Hartmuth, Organisatorin des zweiten Marionettenbauworkshops der Meringer Volksbühne, in der sie schon seit einigen Jahren ein äußerst aktives Mitglied ist. Fünf externe Teilnehmer - eine mit Sohn -, vom Verein vier Mitglieder - zwei mit Sohn - hatten sich bei ihr für den ganztägigen, handwerklichen Aktionstag angemeldet. Ab 9 Uhr werkelten alle Teilnehmer fleißig unter ihrer Anleitung an ihren geplanten Figuren, so dass sie bis zum Mittagessen fast fertig montiert waren. Nach der Stärkung mit Picknick oder Pizza ging es mit dem Nähen der Kleidung weiter. Dabei filmte Anna Singer vom Fernsehsender a.t.v. zwei Stunden mit, was Interessierte am Dienstag, den 18. April sich ansehen können. Vor allem für die beteiligten Kinder war es sehr spannend, gefilmt zu werden. Simon Deutsch, der schon beim ersten Workshop begeistert teilgenommen hatte und seine erste Spielsaison erfolgreich hinter sich hat, zeigte den anderen auf der Bühne, wie große Marionetten, die bei den Aufführungen verwendet werden, zu führen sind. Am Abend präsentierten alle ihre unglaublich fantasievollen kleinen Marionetten, die durch gegenseitige Hilfestellung entstanden waren. Batman, Robin Hood, Jim Knopf, ein Ritter, Pippi Langstrumpf, zwei braunhaarige Damen und zwei schwarzhaarige Männer blickten verschmitzt und stolz in die Kamera.
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.