Traditionelles Spargelessen der CSU Kreistagsfraktion

Peter Tomaschko (links) beim traditionellen Spargelessen der CSU Kreistagsfraktion.

Frischer Spargel und gute Stimmung – das traditionelle Spargelessen der CSU-Kreistagsfraktion war auch dieses Jahr wieder ein voller Erfolg. Der Fraktionsvorsitzende und Landtagsabgeordnete Peter Tomaschko begrüßte zahlreiche Kreisräte, Mandatsträger auf Bundesebene und ehemalige Kollegen auf dem Losingerhof in Friedberg.

Der Fraktionsvorsitzende bedankte sich bei den Anwesenden für die sehr gute Zusammenarbeit. „Der Zusammenhalt in unserem Wittelsbacher Land ist die Grundlage für die hervorragende wirtschaftliche und gesellschaftliche Situation. Mein besonderer Dank geht daher an alle ehemaligen und aktuellen Mandatsträger, die mit ihrem Engagement dazu beitragen“, betonte der Abgeordnete. Ein zusätzliches Dankeschön ging an die Hausherrin Brigitte Losinger und ihr Team, die für einen reibungslosen Ablauf des Abends sorgten.

Bayerischer Wirtschaftsstaatssekretär als Ehrengast

Als Ehrengast konnte Peter Tomaschko den Bayerischen Staatssekretär für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie, Franz-Josef Pschierer begrüßen. Der Wirtschaftsstaatssekretär berichtete über aktuelle Themen aus dem Bayerischen Kabinett und freute sich über die Einladung.
Das anschließende Spargelessen diente hervorragend dazu, sich über aktuelle politische und gesellschaftliche Themen auszutauschen und rundete den gelungenen Abend bestens ab.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.