offline

Stefan Heinrich

Stefan Heinrich
31
Startpunkt ist: Mering
31 Punkte | registriert seit 04.03.2016
Beiträge: 5 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
1 Bild

Ein Sieg ohne Happy End

Stefan Heinrich
Stefan Heinrich | Mering | am 20.03.2016 | 25 mal gelesen

Die erste Herrenmannschaft zeigte beim 31:29 Erfolg gegen TSV Aichach zum Abschluss nochmal eine gute Leistung, muss aber dennoch den Gang in die Bezirksliga antreten. Der MSV war auf einen Punktgewinn der HSG Lauingen/Wittislingen im Spiel beim TV Gundelfingen angewiesen, der allerdings ausblieb. So zieht man aufgrund des direkten Vergleichs gegen den SC Ichenhausen und Lauingen/Wittislingen den Kürzeren und beendet die...

MSV verliert das wichtige Spiel gegen Bobingen

Stefan Heinrich
Stefan Heinrich | Mering | am 14.03.2016 | 27 mal gelesen

Die erste Herrenmannschaft des SV Mering musste sich im Spiel gegen den TSV Bobingen mit 28:32 geschlagen geben. Durch die Siege von Ichenhausen und der HSG Lauingen/Wittislingen hat der MSV vor dem letzten Spieltag nur noch minimale Chancen auf den Klassenerhalt. Die Gäste erwischten den besseren Start in die Partie und gingen schnell mit 2:0 in Führung. In der Folgezeit leisteten sich beide Mannschaften viele technische...

1 Bild

MSV empfängt Bobingen

Stefan Heinrich
Stefan Heinrich | Mering | am 11.03.2016 | 18 mal gelesen

Die erste Herrenmannschaft des SV Mering hat am Sonntag um 17 Uhr in der heimischen Eduard-Ettensberger-Halle den TSV Bobingen zu Gast. Zum vorletzten Spieltag haben sich die Meringer nach 2 Siegen in Folge wieder in eine gute Ausgangslage im Kampf gegen den Abstieg gebracht. Aktuell steht man punktgleich mit der HSG Lauingen/Wittislingen, dem TSV Niederraunau II und dem SC Ichenhausen auf dem 10.Tabellenplatz der...

1 Bild

MSV ist zurück im Geschäft

Stefan Heinrich
Stefan Heinrich | Mering | am 06.03.2016 | 63 mal gelesen

Die erste Herrenmannschaft des SV Mering konnte dank eines überzeugenden 35:28 Erfolgs gegen den TSV Niederraunau II die rote Laterne der Bezirksoberliga an die Gäste abgeben. Durch den Sieg haben es die Meringer nun wieder selbst in der Hand, den Klassenerhalt perfekt zu machen. Dabei lief es zu Beginn der Partie alles andere als optimal für den MSV. Die Hausherren starteten nervös in das wichtige Spiel und leisteten sich...

1 Bild

Nächstes Endspiel für die Meringer Handballer

Stefan Heinrich
Stefan Heinrich | Mering | am 04.03.2016 | 84 mal gelesen

Mering: Eduard-Ettensberger-Halle | Die erste Herrenmannschaft des SV Mering erwartet am Samstag um 19 Uhr die zweite Vertretung des TSV Niederraunau zum Abstiegsgipfel in der BOL. Nachdem man das erste „Endspiel“ letzte Woche in Ichenhausen für sich entschieden konnte, steigen bei den Meringern wieder die Chancen das Ziel Klassenerhalt doch noch zu erreichen. Mit einem Sieg gegen die Raunauer könnte man in der Tabelle an ihnen vorbeiziehen und bei einer...