MSV empfängt Bobingen

Für Tobias Reitner und den MSV steht gegen den TSV Bobingen die nächste wichtige Partie an. (Foto: Anna Süßmeir)

Die erste Herrenmannschaft des SV Mering hat am Sonntag um 17 Uhr in der heimischen Eduard-Ettensberger-Halle den TSV Bobingen zu Gast.

Zum vorletzten Spieltag haben sich die Meringer nach 2 Siegen in Folge wieder in eine gute Ausgangslage im Kampf gegen den Abstieg gebracht. Aktuell steht man punktgleich mit der HSG Lauingen/Wittislingen, dem TSV Niederraunau II und dem SC Ichenhausen auf dem 10.Tabellenplatz der Bezirksoberliga. Mindestens 2 Mannschaften werden den Gang in die Bezirksliga antreten müssen.
Der MSV sollte also auch gegen den TSV Bobingen punkten um das rettende Ufer zu erreichen. Gegen die Gäste konnte man im Hinspiel in Bobingen überraschend mit 34:33 gewinnen. Diesen Coup wollen die Hausherren auch diesmal wiederholen. Der TSV steht im gesicherten Mittelfeld der Liga und hat weder Abstiegssorgen noch Aufstiegschancen. Auch wenn es damit für die Gäste um nichts mehr geht, werden sie sicher nicht hängen lassen. Die junge Mannschaft des Trainerduos Dominik Mrasek und Mario Stadlmair konnte diese Saison vor allem mit ihrer mannschaftlichen Geschlossenheit und einem schnellen Umschaltspiel überzeugen. Die Meringer sind also gewarnt und werden alles dafür tun, um die Punkte in Mering zu behalten.

Um 15 Uhr empfängt die Damenmannschaft in ihrem letzten Saisonspiel den TSV Haunstetten IV. Gegen den direkten Tabellennachbarn wollen die Mädels ihren Aufwärtstrend der letzten Spiele bestätigen und ihrem scheidenden Trainer Alex Rupprecht ein Abschiedsgeschenk bescheren.

Ebenfalls die letzten Partien stehen für die zweite und dritte Herrenmannschaft an. Die „Zweite“ tritt dabei um Samstag um 19 Uhr in Königsbrunn an und die Dritte spielt um 17 Uhr beim SC Ichenhausen II.

Die weiteren Partien (alle am Sonntag): 10 Uhr: Minispieltag in Haunstetten, ab 10:30 Uhr: E-Jugend Spieltag in Mering, 10:30 Uhr: DJK Hochzoll – männliche C-Jugend, 14:30 Uhr: SC Weßling – weibliche B-Jugend
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.