Graffiti in Mickhausen: Kirche besprüht

Die Polizei erbittet Hinweise: Sie möchte herausfinden, wer die Herrgottsruhkappelle beschädigt hat.
Erst kürzlich wurde die Herrgottsruh-Kapelle am Herrgottsruhweg in Mickhausen saniert - am Wochendene wurde sie nun durch Graffiti beschädigt. Ein Unbekannter besprühte die Südseite der Kapelle mit grüner Farbe. Er brachte unter anderem ein spiegelverkehrtes Hakenkreuz an.

Der Schaden beträgt circa 2000 Euro.
Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Schwabmünchen unter Telefon 08232/96060.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.