Kartenverkauf für Lustspiel läuft

Mit dem schwäbischen Lustspiel „Hennadreck und Hokuspokus“ geht die Theatergruppe Mickhausen in eine neue Spielzeit. Am Freitag, 30. Oktober, hebt sich im örtlichen Schlosshofsaal der Premierenvorhang. Der heitere Dreiakter um zwei Wahrsagerinnen und Wunderheilerinnen unter der Regie von Gerhard Gollwitzer steht bis zum 15. November acht Mal auf dem Spielplan. Mit von der Partie sind Karina Wiedemann, Silvia Ramminger, Carola Maier, Franziska Biechele, Julia Ramminger, Phillip Müller, Georg Reiter und Erich Müller. Souffleur ist Tobias Mögele.

Die Spieltage sind Freitag, 30. Oktober, 6. und 13. November, Samstag, 31. Oktober, 7. und 14. November, Sonntag 1. und 8. November, jeweils um 19 Uhr im Schlosshofsaal Mickhausen. Karten gibt es ab sofort bei Familie Maier, Telefon 08204/ 960 91 99, zwischen 17.30 und 19.30 Uhr. (wkl)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.