Blaualgen-Badewarnung für Kleinen Brombachsee aufgehoben

Foto: Professionell / ZVB

Das Gesundheitsamt Weißenburg-Gunzenhausen hat nach seinen jüngsten Wasserproben im Fränkischen Seenland die Badewarnungen für den Kleinen Brombachsee aufgehoben. An allen Stränden dort ist die Blaualgen-Konzentration unbedenklich.

Das Gesundheitsamt überprüft die Wasserqualität wöchentlich. Nach der jüngsten Probe vom 17. Juli am Kleinen Brombachsee besteht ab sofort keine Badewarnung mehr. Der Große Brombachsee und der Altmühlsee sind auch weiterhin frei von Cyanobakterien.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.