Glückliche Gewinner bei den Altmühlsee Festpielen

SONY DSC
Muhr am See: Altmühlsee-Informationszentrum | Mitmachen lohnt sich – das hat sich für Liane und Klaus Lastinger sowie Claudia und Thomas Trieb einmal mehr rentiert: Ganz kurzfristig verlosten wir am Mittwoch in der Stadtzeitung 2x 2 Karten für die Premiere von "Der zerbrochne Krug", einem Lustspiel von Philipp Lang nach Heinrich von Kleist, am selben Abend. Karten, die uns freundlicherweise von den Altmühlsee Festspielen zur Verfügung gestellt wurden. Die beiden Paare haben sich im Gespräch dann als "WIederholungstäter" geoutet, nicht nur, was das Mitmachen angeht – sie haben auch jedes schon einmal etwas gewonnen. Gleichzeitig bedankten sie sich, dass sie jede Woche aufs Neue einen Überblick erhalten, was in unserem Landkreis passiert ist und was im Lauf der Woche geboten ist: Kirchweihen, Ausstellungen, Landwirtschaft und vieles mehr – "Da hat man alles auf einen Blick und kann ganz entspannt die Woche und das Wochenende verplanen", freute sich Klaus Lastinger. Das freute natürlich sehr zu hören, und hiermit geht der Dank für das große Interesse zurück – an alle Leser im Landkreis und darüberhinaus. (jf)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.