Skulpturen & Malerei


Im Altmühlsee - Infozentrum (AIZ) in Muhr am See können bis einschließlich 25. Juni die Skulpturen des Ansbacher Künstlerehepaares Christa und Helmut Stiegler bewundert werden. Die Ausstellung ist von Montag bis Freitag, 9.30 bis 12.30 und an den Sonntagen, 11. und 25. Juni, von 14 bis 17 Uhr geöffnet.

Christa Stiegler beschreibt ihre Kunst wie folgt: "Wie in den Träumen spricht die Seele beim intuitiven Malen in Symbolen, Bildern, Farben. Somit ist die Bildersprache die Sprache des Lebens und des Unbewussten, aus dem wir leben." Jede Farbe hat ihre eigene Qualität, die wir erspüren können. Die Farbe wirkt, auch ohne dass wir die Wirkung in Worte fassen können. So wie es mit vielem ist, was uns anrührt - einen Duft, einen Klang, einen Geschmack können wir auch nicht wirklich beschreiben.

"Durch meine Werke kann der Betrachter das Geistige hinter der Materie erahnen. Meine skulpturalen Arbeiten sind Metaphern - sie können als Brücken dienen zwischen der dichten, materiellen, buchstäblichen Welt und der unsichtbaren geistigen", beschreibt Helmut Stiegler die Intention seiner Skulptur-Ausstellung.

Mehr Informationen zur Ausstellung und den Künstlern finden Interessierte im Internet unter www.intuitivekunst.com.

(pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.