Weihnachtlicher Markt


Zahlreiche Aussteller und Hobbykünstler bieten in romantischer Hofatmosphäre handgemachte Waren, Geschenkartikel und Weihnachtskrippen an.

Programm

Am Samstag, 25. November, ist der Adventsmarkt von 16 bis 20 Uhr geöffnet. Das weihnachtliche Markttreiben startet um 16 Uhr mit der Eröffnung des Marktes durch Bürgermeister Dieter Rampe und mit dem Einzug der Muhrer Grundschüler zusammen mit dem Nikolaus sowie der "Gunzenhäuser Blousn".

Ab 18 Uhr spielen "Eddy & the Hurricans mit winterlichen Weisen" im Gewölbe.

Am Sonntag, 26. November, steht der Markt von 13 bis 19 Uhr allen Besuchern offen. Es erwartet sie Kaffee, hausgemachter Kuchen und Küchle im Gewölbe.

Das Rahmenprogramm am Sonntag startet um 14 Uhr mit einer musikalischen Aufführung der Kindertagesstätte Muhr am See und dem mit Spannung erwarteten Besuch vom Nikolaus.

Zum Programm gehört auch eine Vorführung der Drechsler und Klöpplerinnen sowie eine Lesung mit dem bekannten Autor Horst Prosch, der um 15 Uhr im LBV-Gebäude aus seinem Buch "Zwetschgermännla-Morde" lesen wird.

Weiter geht es um 16.30 Uhr mit dem Festlichen Bläserkonzert der "Blaskapelle Burgoberbach".

Großer Malwettbewerb: Für jedes gemalte Weihnachtsbild gibt es ein Päckchen vom Nikolaus. Die zehn schönsten Bilder werden prämiert. Deshalb sollten die Kids Name, Alter und Adresse auf den Bildern nicht vergessen.

Außerdem können die Kindern an beiden Tagen beim Kerzentauchen und Kinderschminken teilnehmen. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.