Begegnung unter dem Weihnachtsbaum in Nennslingen

Wann? 17.12.2017 16:30 Uhr

Die Marktgemeinde, die beiden Kirchengemeinden, die Grundschule und die Vereine freuen sich am Dritten Advent, Sonntag 17. Dezember, ab 17.30 Uhr auf Ihr Kommen und wünschen den Erwachsenen und den Kindern eine Stunde der Besinnung und der guten Unterhaltung in der Kirche und auf dem Marktplatz unter dem mächtigen Weihnachtsbaum.

Die Veranstalter freuen sich, wenn wieder viele Besucher den kurzen Beiträgen im Freien, wie in den Vorjahren auch, Gehör schenken. Die Aufführungen der Grundschule in der Kirche wurden deshalb wie in den vergangenen Jahren um eine halbe Stunde vorverlegt. Nach dem letzten Vortrag des Posaunenchores bleibt noch genügend Zeit zum Gespräch. Die Mitwirkenden danken es Ihnen!

Programm

Die Glocken der Nennslinger Kirchen läuten die Feier ein:

Musikalische und szenische Darbietungen durch Schülerinnen undSchüler der Grundschule Nennslingen in der Evangelische Kirche.

Auf Marktplatz bläst der Posaunenchor adventliche und weihnachtliche Weisen. Im Anschluss begrüßt der erste Bürgermeister Günter Obermeyer die Gäste, bevor der Gesangverein „Liederkranz“ Nennslingen mit Weihnachtsliedern für weihnachtliche Stimmung sorgt. Der Posaunenchor bläst zum Ausklang

Beiträge der Grundschüler

Die 2. und 3. Klassen der Grundschule Nennslingen werden hoffentlich recht viele Zuhörer mit ihren musikalischen und szenischen Darbietungen in der Kirche erfreuen können. Wir wünschen gutes Gelingen und danken für die Bereitschaft zur Mitwirkung!

Geschenkartikel - Bastelarbeiten - Getränke

  • Glühwein, Bier und Bratwürste werden vom Sportverein und der Landjugend angeboten.
  • Der „ Arche-Noah“-Laden lädt in seine Räume ein und bietet an:Kinderpunsch und Kürbiscremesuppe.
    Der Erlös der Verkostung geht dieses Jahr an das Projekt „Uganda-Kids e.V.“
    Im Sortiment finden Sie unter anderem: Kalender, Bücher, Geschenke für die Advents- und Weihnachtszeit, fair gehandelte Bio-Schokolade, Gewürze und Lebensmittel. Außerdem finden Sie eine große Auswahl an Figuren, Schälchen und Salatbestecke aus Olivenholz.
  • Der Elternbeirat des Kindergartens und die AWO Wengen halten allerlei Überraschungen (Geschenkartikel, Weihnachtsschmuck, Tombola etc.) bereit. Vorbeischauen lohnt sich!

Schlemmen für den guten Zweck

Der Reinerlös vom Verkauf der Getränke und der Würstchen kommt heuer dem AWO-Heim Wengen zugute. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.