Einbruch in ein Geschäft in Neusäß

Ohne nennenswerte Beute zog der Einbrecher wieder ab. (Foto: Robert Hoetink-123rf.de)

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde in einem Geschäft in Neusäß eingebrochen.

Der Einbrecher suchte ein Geschäft in der Daimlerstraße in Neusäß heim. Nachdem er mit brachialer Gewalt die Tür aufgehebelt hatte, durchsuchte er sämtliche Räumlichkeiten.

Laut der Polizei musste der Täter jedoch ohne nennenswerte Beute wieder abziehen. Der geschätzte Schaden beträgt hier circa 2.000 Euro. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.