Flasche in Neusäß gegen Auto geworfen


Zu einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr kam es am Sonntagmorgen gegen 2.45 Uhr in Neusäß im Bereich Daimler-/Lohwaldstraße. Ein Autofahrer wollte in die Kreuzung einfahren. Zu diesem Zeitpunkt befand sich eine bislang unbekannte, offensichtlich stark alkoholisierte Person im Kreuzungsbereich. Als der Autofahrer an der Person vorbeifuhr, vernahm er einen dumpfen Knall. Nachdem er angehalten und nachgesehen hatte, entdeckte er, dass der unbekannte Täter mit einer Bierflasche gegen sein Auto geworfen hatte. Der Täter entfernte sich in Richtung Westheim und entkam unerkannt.

Die Polizeiinspektion Gersthofen erbittet in diesem Zusammenhang unter der Telefon 0821/323-18 10 sachdienliche Hinweise. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.