FCA-Keeper Marwin Hitz ehrt Schüler in Neusäß

(Foto: fcaugsburg.de)

FCA-Torhüter Marwin Hitz war am letzten Schultag vor dem Sommerferien in der Realschule Neusäß, Kooperationspartner des Nachwuchsleistungszentrums, zu Gast. Dort ehrte er Schülerinnen und Schüler und stand für Autogrammwünsche zur Verfügung.

Die Freude bei den Schülerinnen und Schülern der 5. und 6. Jahrgangsstufen der Realschule Neusäß war riesig, als sie bemerkten, dass Marwin Hitz die Ehrungen für die Klassenbesten und die Sieger der Schulsportwettkämpfe des abgelaufenen Schuljahres übernimmt. Im Anschluss nahm sich der Fußballstar auch noch die Zeit und besuchte die Klasse 5a, den Sieger des Spieletags 2015, und beantwortete sehr geduldig und herzlich die vielen Fragen der Schüler. Er erfüllte hunderte Autogrammwünsche, stand für zahlreiche Selfies mit den Schülern parat und machte so den letzten Schultag vor den Sommerferien zu einem tollen Erlebnis.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.