Frühling im Kunstwerk-Stadel in Königsbrunn

Bei sommerlichen Temperaturen besuchte ich zum erstenmal diesen Kunstwerk-Stadel.

Das Ambiente war zauberhaft, die Stände unter den Bäumen mit Keramikartikeln, Gartendekorationsgegenständen, Blumen passten ausgezeichnet in die Anlage. Holzschmuck, zusammengefügt aus verschiedenen Holzarten wurde angeboten.

Auf der anderen Seite des Geländes in einem Zelt warteten handgemalte Unikate wie die das „Katzenkino“ oder Zitate auf Holztäfelchen auf Käufer.

Im Stadel konnte man über kleine Treppchen auf die Galerie und dann wieder abwärts die Kunstwerke besichtigen.

Fantasievoller Schmuck aus gewickelten Perlen aus Glas, Falter aus veganem Leder, Papierblümchenmagnete, Wandmalerei, Allerlei aus Filz, Steinhäuser, Stehlampen, Kleider, Schmuck aus Kaffeekapseln, gestrickte Ponchos, Herzanhänger usw.

Meine Auswahl (aufgeteilt in Außenbereich und im Stadel) zeigt nur einen kleinen Teil der präsentierten Kreationen für einen virtueller Spaziergang über das Gelände.
2
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.