Singen für Senioren


Ein neues Projekt bietet der Seniorenbeirat der Stadt Neusäß für alle Musikbegeisterten an. Ab Dienstag, 11. Oktober, beginnt "Singen für Senioren" im Haus der Musik, Daimlerstraße 3, Neusäß. Die Leitung übernimmt die Berufsmusikerin Brigitte Anzenhofer-Groß, die auch Lehrerin an der Sing- und Musikschule Neusäß ist. Gesungen wird von 15 bis 16 Uhr. Die Musikstunde findet alle zwei Wochen statt. (pm)

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.