Tag der offenen Tür im TSZA

Modern Dance Gruppe
 
Wir bedanken uns für Ihren Besuch
Neusäß: TSZA | Let`s dance in Neusäß
TSZA präsentiert sich mit vielseitigem Showprogramm am Tag der offenen Tür

Begeisterten Applaus mit Standing Ovations und Zugabe Rufen ähnlich, wie in der Fernsehsendung Let`s dance, ernteten die verschiedenen Show- und Tanzaufführungen beim Tag der offenen Tür im Tanzsportzentrum Augsburg, in der Benzstr. 3 in Neusäß.
Sowohl die Gruppen des Kinder- und Jugendbereichs, als auch die Erwachsenengruppen beeindruckten das zahlreich erschienene Publikum. Die Tänzer präsentierten sich im 50er Jahre Boogie Outfit mit Petticoat und schwingenden Röcken. Dazu fegten sie übers Parkett im Rhythmus der fetzigen Musik der damaligen Zeit. Tänze aus den 20iger Jahren des letzten Jahrhunderts präsentiert im Charleston Outfit und eine Walzerperformance nach dem Rosita Walz Stil versetzten die Zuschauer in vergangene Tanzwelten.
Feen, Hexen, Piraten und Schneeköniginnen der Kinderabteilung wirbelten und schwebten motiviert und höchst konzentriert durch die Räume.
Ein vielseitiges und technisch abwechslungsreiches, sowie anspruchsvolles Programm bot die Steptanzgruppe, die mit fliegenden Füssen das Parkett zum Tönen brachte.
Die Hulamädels entführten an den Strand von Hawaii mit Südseeklängen und Blumenkränzen.
Rockig und modern, im coolen Styl groovte der Beat bei den Hip Hop, Modern Dance und Cheerleaderaufführungen.
Salsa und Latinorhythmen präsentiert mit einer erotischen und dynamischen Show heizten die Stimmung auf, so dass bei den zahlreichen Mitmachangeboten das Publikum auf die Tanzfläche strömte um die entfachte Tanzleidenschaft mit eigenen Tanzschritten und Hüftschwüngen erprobte.
Zur guten Stimmung sorgte eine reichhaltiges Büfett für das leibliche Wohl und in der Pause wippten die Besucher bei einem kühlen Getränk zu den Rhythmen der Jazzband sometimesRed mit.
Ein rundum gelungener Event, für den die Mitglieder und Trainer des Vereins, ein einfallsreiches und fetziges Programm zusammenstellten und auch selbst einmal die Vielfalt des Tanzangebotes im TSZA genießen konnten.
Grund für den Tag der offenen Tür bot das 40jährige Vereinsjubiläum, das der Verein in diesem Jahr feiert. Das nächste Highlight im Festjahr steigt am 18.6.16 in der Stadthalle in Neusäß. Ein Galaball bei dem hochkarätiger Besuch erwartet wird. Das Viezeweltmeisterpaar Skuratov/Uehlin präsentiert seine Standard Kür und die Showtanzgruppe der Narrneusia, mit den Stars der Saison 2016 Johanna I. und Adrian I. – ein Tanzpaar aus dem TSZA – werden auch bei diesem Event für ein fernsehreifes Let`s dance feeling sorgen – denn dann tanzen und swingen alle Gäste zu den Klängen der Big Band Dance & Swing.
Neu im Programm bietet das TSZA demnächst das von Let`s dance Teilnehmer Christian Polanz entwickelte Tanz- Fitnessprogramm „dancit“ , ebenso einen Ballett Workout für Jugendliche und Erwachsene und ein West Coast Swing Angebot.
Lust auf Zumba, Beatfox, Hula, Steptanz oder Boogie Woogie, oder aber Cha Cha Cha, Rumba, Jive, mit einer Portion Langsamer Walzer, Quickstep und Slowfox - dann schauen Sie vorbei in der Benzstr. 3 in Neusäß. Infos und Kursangebote unter www.tsza.de oder unter pressewart@tsza.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.