Zwei Siege und eine Niederlage

Das Bild zeigt die gesamte Handballabteilung. Foto: oh

Die Saisoneröffnung in der heimischen Eichenwaldhalle endete für die Neusässer Mannschaften mit zwei Siegen und einer Niederlage.

Die männliche A-Jugend gewann ihr Spiel gegen den TSV Meitingen mehr als deutlich mit 40:19. Die Damen kamen leider nicht gut in ihr erstes Spiel und mussten sich den Gegnerinnen aus Donauwörth mit 15:26 geschlagen geben. Die Herren konnten mit einem 30:26-Sieg gegen den TSV Schwabmünchen II an den kürzlichen Auswärtserfolg anknüpfen. Auswärts kämpfte die männliche D-Jugend am zweiten Spieltag in Bobingen. Die erste Partie gegen Haunstetten endete unentschieden mit 7:7, gegen die Gastgeber aus Bobingen verlor man im Anschluss leider mit 12:7. (oh)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.