Verletzter Rollerfahrer in Nordendorf


Ein 35-jähriger Mann fuhr am Montag gegen 20.25 Uhr in den Kreisverkehr an der Hauptstraße in Nordendorf ein. Zur gleichen Zeit steuerte eine 43-jährige Frau ihr Auto, von der Dieselstraße kommend, ebenfalls in den Kreisverkehr. Sie übersah den vorfahrtsberechtigten Rollerfahrer und erfasste ihn frontal. Der 35-Jährige stürzte. Er wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 3500 Euro. (pm)

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.