Diedorf: Politik

1 Bild

Trotz Kritik: Kreisausschuss stimmt AVV-Tarifreform zu 1

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 20.06.2017 | 431 mal gelesen

Einfacher, gerechter, sozialverträglicher und übersichtlicher - so soll der neue Tarifplan des AVV nach der Reform zum 1. Januar 2018 aussehen. Zumindest wenn man der Beschlussvorlage Glauben schenkt, der die Mitglieder der Kreisausschüsse aus den Landkreisen Augsburg, Aichach-Friedberg und Dillingen sowie dem Wirtschaftsausschuss der Stadt Augsburg gestern zugestimmt haben. Auf Protest stießen im Ausschuss besonders die...

Klimaschutz im Landkreis Augsburg: Landrat reagiert auf Kritik der Freien Wähler

Landkreis Augsburg
Landkreis Augsburg | Augsburg - Nord/West | am 02.06.2017 | 27 mal gelesen

Landrat Martin Sailer zeigt sich sehr verwundert über die Forderung der Freien Wähler, der Landkreis Augsburg möge bei der Energiewende beherzter vorgehen und sich klar zu einer lokalen Energiewende bekennen. „Um sein Klimaschutzziel zu erreichen, geht der Landkreis seit Jahren mit gutem Beispiel voran“, erklärt Landrat Martin Sailer. Die Schulen in Trägerschaft des Landkreises werden nach einem Sanierungsfahrplan...

1 Bild

Claudio Ortolf als Vorsitzender der Jungen Union Diedorf bestätigt

Ludwig Lenzgeiger
Ludwig Lenzgeiger | Adelsried | am 09.05.2017 | 40 mal gelesen

Am 02.05 fanden die turnusgemäßen Neuwahlen bei der Jungen Union Diedorf-Biburg statt. Dabei wurde der bisherige Vorsitzende Claudio Ortolf einstimmig im Amt bestätigt. Ortolf danke nach seiner Wiederahl für den Vertrauensbeweis seiner JU. Er freue sich darauf, mit der neuen Vorstandschaft die kommenden zwei Jahre zu bestreiten. "Ich sehe das gute Ergebnis nicht nur als Bestätigung der letzten beiden Jahre, sondern vor...

1 Bild

Neuer Kindergarten für Diedorf: Bis 2018 soll Neubau in Hausen entstehen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Diedorf | am 02.05.2017 | 100 mal gelesen

Wenn junge Leute planen, eine Familie zu gründen und ein Haus zu bauen, dann benötigen sie auch ausreichend Plätze in Kindertagesstätten. Eine Erweiterung der Kindertagesstätten-Plätze ist durch stetigen Zuzug junger Familien in den Neubaugebieten charakterisiert. Dadurch muss auch die Marktgemeinde Diedorf hier für die nötige Infrastruktur sorgen. Der Marktgemeinderat hat deshalb kürzlich den Weg für den Neubau einer...

1 Bild

Endlich hängt es: Schild ehrt Gründer der Spedition Andreas Schmid in Gersthofen

Stefan Gruber
Stefan Gruber | Augsburg - City | am 31.03.2017 | 98 mal gelesen

Gersthofen ehrt den Firmengründer Andreas Schmid mit der Benennung einer Straße im Industriegebiet vor dem heutigen Firmensitz der gleichnamigen Logistikfirma. Geschichte der Spedition Vielleicht würde das Andreas Schmid gefallen, dass nach ihm nun eine Straße in Gersthofen benannt wurde. 1928 hatte er das Transportunternehmen in Augsburg gegründet und siedelte als Internationale Spedition Andreas Schmid 1960 ins...

1 Bild

„So und nicht anders“ verlaufe die zukünftige Umgehungsstraße Diedorfs

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Diedorf | am 20.03.2017 | 166 mal gelesen

Die Umgehung der B 300 in Diedorf könnte nun tatsächlich gebaut werden. Die Planungen dazu wurden vom staatlichen Bauamt aus der Schublade geholt und wieder aufgenommen. Damit sollte ein langgehegter Wunsch der Marktgemeinde in Erfüllung gehen. Allerdings wird es noch einige Jahre, wahrscheinlich bis zum Jahr 2023, dauern, bis die Trasse verwirklicht wird. Während die Anwohner der Durchgangsstraße dann endlich aufatmen...

62 Bilder

Ergötzliches aus dem Lande der "Gelbfüssler" - Zeichnungen von Walter Stöhr

michael stöhr maskenmuseum diedorf
michael stöhr maskenmuseum diedorf | Diedorf | am 05.02.2017 | 41 mal gelesen

Schwaben gelten immer als ein bisschen einfältig und wenig welterfahren, dabei aber mit einer enormen Bauernschläue gesegnet, deren Erfolge aber durch allerlei Missgeschick erarbeitet werden müssen. Die Geschichte der Ulmer Handwerker, die erst von einem Spatz lernen mussten, dass man einen langen Balken möglichst nicht quer durch ein Tor transportieren sollte, mag da typisches Beispiel sein. Die Geschichte vom Bäuerlein, das...

1 Bild

Chaos um Diedorfer KiTa und Bauamt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Diedorf | am 30.01.2017 | 155 mal gelesen

Der Neubau der KiTa im Diedorfer Ortsteil Hausen wird deutlich teurer. Ist die Verzögerung des Projekts nur die Spitze des Eisbergs? Der geplante Bau eines neuen Kindergartens im Ortsteil Hausen sollte eigentlich schon in diesem Jahr ein wesentlicher Beitrag zur Kinderbetreuung in Diedorf sein. Bereits im Februar vergangenen Jahres wurde der viergruppige Kindergarten, mit je zwei Kinderkrippen- und Kindergartengruppen,...

1 Bild

Mit zwölf Mitgliedern fing vor 70 Jahren die SPD Diedorf an

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Diedorf | am 24.11.2016 | 32 mal gelesen

Siebzig Jahre sind wahrlich ein Grund zu feiern. Die SPD Diedorf hatte zahlreiche Gäste zu einem gemütlichen Fest-Frühschoppen eingeladen, um gemeinsam das Gründungsjubiläum des Ortsvereins zu begehen und einen Blick zurück in die Geschichte zu tun. Erste Zusammenkünfte, so genannte Flüchtlingsversammlungen der vertriebenen Sozialdemokraten aus den Sudentengebieten hatte es bereits schon 1945 gegeben, um die Betreuung der...

1 Bild

CSU Diedorf feiert Jubiläum

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Diedorf | am 04.11.2016 | 36 mal gelesen

Auf ereignisreiche und erfolgreiche 70 Jahre blickte die CSU Diedorf-Biburg anlässlich ihrer Jubiläumsfeier im Schmuttertal-Gymnasium zurück. Der neue Ortsvorsitzende Horst Heinrich freute sich über zahlreiche Politprominenz unter den Ehrengästen. Im Herbst 1946 wurde der Ortsverband mit Unterstützung des damaligen Landrats Albert Kaifer gegründet. Der erste Ortsvorsitzende war damals Alois Rittel. Den ersten...

1 Bild

Schwabmünchner Bürgerinitiative bekommt breiten Zuspruch 1

Christian Kruppe
Christian Kruppe | Schwabmünchen | am 16.09.2016 | 160 mal gelesen

Seit drei Jahren gibt es die Möglichkeit für die Bewohner, zu den vor mehr als 40 Jahren abgeschafften alten KfZ-Kennzeichen zurückzukehren. In 65 der 72 Landkreise Bayerns ist inzwischen möglich. Als einer der wenigen Kreise im Freistaat verwehrt der Landkreis Augsburg seinen Bürgern diese Wahlmöglichkeit. Nun hat sich in Schwabmünchen eine Bürgerinitiative gegründet, die für die Wiedereinführung des "SMÜ"-Kennzeichen...

1 Bild

Wird's Feldweg oder Straße?

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Diedorf | am 09.09.2016 | 56 mal gelesen

Aufgrund starker Beschädigungen soll nach Überlegungen der Marktgemeinde Diedorf das letzte Teilstück der Gessertshauser Straße, die vom Diedorfer Ortsteil Anhausen in den Nachbarort Gessertshausen führt, in einen Wald- und Feldweg umgewidmet werden. Es gibt nur zwei Möglichkeiten, wie mit der Straße verfahren werden kann. Zum einen der von der Gemeinde angedachte Rückbau der Straße, die dann weiter für den...

2 Bilder

Kabinett bestätigt Bundesverkehrswegeplan: Neue Schienen, strittige Straßen

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 03.08.2016 | 239 mal gelesen

Die Osttangente, eine B-300-Ortsumfahrung für Diedorf und ein drittes Bahngleis zwischen Augsburg und Ulm: Im sogenannten "vordringlichen Bedarf" des Bundesverkehrswegeplans sind gleich drei große Projekte aus der Region. Am Mittwoch hat das Bundeskabinett den Referentenentwurf nun offiziell bestätigt - für die einen "ein Meilenstein", für andere "Etikettenschwindel". Insgesamt weniger strittig ist die...

1 Bild

Noch immer Ärger um den Bullenstall in Diedorf

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Diedorf | am 06.05.2016 | 124 mal gelesen

Etwa 100 Zuhörer wollten bei einem Termin der CSU Neues hören zum Vorhaben von Alois und Johann Rittel, einen Bullenstall in Diedorf zu bauen. Auf dem Aussiedlerhof zwischen Lettenbach und Diedorf sollen inzwischen, so die Pläne und Informationen von Johann Rittel, 160 Bullen und nun auch zwölf Pferdeboxen und ein Reitplatz untergebracht werden. Seit einigen Jahren beschäftigt sich die Verwaltung der Gemeinde Diedorf mit...

1 Bild

Mit dem Boot ins Paradies

michael stöhr maskenmuseum diedorf
michael stöhr maskenmuseum diedorf | Diedorf | am 11.03.2016 | 22 mal gelesen

Diedorf: haus der kulturen | Diedorf: haus der kulturen | Im Bereich der Voltaseen am Meer vollziehen die Ewe den Kult der Mami wata. Diese Göttin ist als Göttin des Wassers und des irdischen Wohlstands für die Fischer dort auch die Behüterin des Totenreiches. Stirbt ein Mensch driftet seine Seele in einer hölzernen Figur und auf einem Boot verborgen gen Abendrot, von wo vor Jahrhunderten die Weissen mit Ihren großen Schiffen an die Küsten Afrikas kamen....

1 Bild

Wir sind zufrieden

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Diedorf | am 10.02.2016 | 109 mal gelesen

Jutta Kaiser-Wiatrek Die Marktgemeinde Diedorf hat den Haushalt einstimmig beschlossen. "Es wurde von Kämmerer Herbert May eine solide Vorlage gemacht, die von allen Fraktionen gelobt wurde und in welcher auch die Wünsche aller Fraktionen so weit als möglich berücksichtigt wurden", zeigt sich Bürgermeister Peter Högg zufrieden. Allerdings, so schränkt er ein, werde die Marktgemeinde keine allzu großen Sprünge machen...

1 Bild

Landkreis sucht Unterkünfte 1

Natascha Höck
Natascha Höck | Augsburg - City | am 09.02.2016 | 574 mal gelesen

Asylverfahren, die nur acht bis zwölf Wochen dauern. Mehr Integration mit Sprach- und Berufsorientierungskursen für alle Flüchtlinge. Das forderte Landrat Martin Sailer in einem Pressegespräch vergangene Woche. Ihm zur Seite standen die Fraktionsvorsitzenden von CSU und SPD im Kreistag, Schwabmünchens Bürgermeister Lorenz Müller und Landtagsabgeordneter Harald Güller. Sailer präsentierte Zahlen: Knapp 3000 Flüchtlinge in 50...

2 Bilder

Neusässer Asylpläne ärgern Nachbar Augsburg: Städtestreit am Gartenzaun 1

David Libossek
David Libossek | Augsburg - City | am 27.01.2016 | 546 mal gelesen

Die Stadt Augsburg verschärft den Ton gegenüber der Nachbarstadt Neusäß. Grund ist eine geplante Asylunterkunft für 180 Bewohner an Augsburgs Stadtgrenze. Von "Feigheit" und "linker Tour" ist die Rede. Ein 30 Jahre alter Grill, der den Garten nebenan in Rauch hüllt, als wäre wenige Meter weiter ein isländischer Vulkan mit unaussprechlichem Namen ausgebrochen. Wackelnde Wände, weil im Nachbarhaus die Teenager-Kinder am...

5 Bilder

Rückblick: Das Jahr 2015 im Augsburger Land

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Königsbrunn | am 30.12.2015 | 818 mal gelesen

In Hiltenfingen büxen die Rinder aus, in Kleinaitingen entsteht ein BMW Logistikzentrum und die Osttangente entzweit nicht nur Königsbrunn. Das Herzstück des Geschichtspfads zur Lechfeldschlacht und die JVA in Gablingen öffnen endlich ihre Tore. In Diedorf blockieren für Stunden erzürnte Bürger die B 300 und das neue Gymnasium sorgt für Applaus. Die StadtZeitung präsentiert einige Höhepunkte des Jahres...

1 Bild

Asylsuchende - nur nicht ins Gymnasium

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 14.12.2015 | 216 mal gelesen

Die Turnhalle des Schmuttertal-Gymnasiums in Diedorf steht an zweiter Stelle im Landkreis für die Unterbringung von Flüchtlingen. Der Diedorfer Bürgermeister Peter Högg will deren Belegung vermeiden und sucht nach Alternativen. Am täglichen Kampf, neu ankommende Asylbewerber unterzubringen, kommt inzwischen fast keine Gemeinde mehr vorbei. Erst kürzlich sah der Landkreis keine andere Möglichkeit, als die Schulturnhalle der...

1 Bild

Kommentar: Politischer Offenbarungseid des Landrats

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 23.11.2015 | 807 mal gelesen

Für mehr Toleranz gegenüber Flüchtlingen warb der Landkreis Augsburg vor einigen Wochen mit der Initiative „Denk nach, bevor du urteilst“. An diesen Rat hält sich Landrat Martin Sailer selbst offenbar nicht. Mit einer Pressemitteilung mit der Überschrift „Obergrenze ist durch ungebremsten Zustrom an Flüchtlingen erreicht“ irritierte er in der vergangenen Woche. Sailer spricht darin vom „Ausnahmezustand“ – nein, nicht in...

1 Bild

Vom Schlagloch bis zur Schultoilette

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Adelsried | am 18.11.2015 | 194 mal gelesen

Jeden Tag bröckelt etwas weg, egal ob in der Kita oder Schule, vom Kanal oder der Straße. Von der „heilen Infrastruktur-Welt“ ist der Landkreis Augsburg noch weit entfernt. Dieses Fazit zieht die Industriegewerkschaft Bau Schwaben. „Reparieren, sanieren, neu bauen – es gibt immer eine kommunale To-Do-Liste“, so Hugo Herburger, Bezirksvorsitzender der Handwerker-Gewerkschaft IG Bau Schwaben. Wichtig sei, dass die Liste nicht...

1 Bild

Kosten und Nutzen der Ortsumgehung Diedorf 1

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Diedorf | am 26.08.2015 | 112 mal gelesen

Wie geht es mit der Planung der B 300 Ortsumgehung weiter? Ist das Projekt im Bundesverkehrswegeplan, dann entscheidet der Bundestag. Die Vorsitzenden der Diedorfer und Willishauser CSU sowie die CSU Gemeinderäte trafen sich mit dem Bundestagsabgeordneten Hansjörg Durz, um über weitere Schritte zur Realisierung der B 300 Ortsumgehung in Diedorf zu beraten. Durz, er betonte ausdrücklich, dass ihm die Umgehung ein...

1 Bild

Bleibt der Nahverkehr auf der Strecke?

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Meitingen | am 05.08.2015 | 113 mal gelesen

Das Thema ist ein Dauerbrenner. Seit 20 Jahren wird bereits über einen Ausbau der Bahnstrecke Augsburg - Ulm diskutiert. Für die Kommunen entlang der Trasse ist eine Entscheidung für ein weiteres Gleis ein wichtiger Standortfaktor. Sie hoffen deshalb auf neue Chancen durch die Aufnahme des "dritten Gleises" in den vordringlichen Bereich des Bundesverkehrswegeplans, auf dessen Grundlage der Bundestag wohl Ende 2015 neben...

1 Bild

Neue Führung an der Franziskusschule: Landrat Sailer begrüßt Fendt im Landratsamt

Sport Redaktion
Sport Redaktion | Adelsried | am 21.07.2015 | 103 mal gelesen

Landrat Martin Sailer (links) und Armin Falkenhein, Fachbereichsleiter Schulen, Sport, Kultur (rechts), freuten sich über den Antrittsbesuch von Claudia Fendt im Landratsamt Augsburg. Die Gablingerin tritt an der Franziskusschule Gersthofen ab 1. August 2015 die Nachfolge von Heinz Katzer an, der sich in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.