Stadtbergen: Politik

3 Bilder

Landesversammlung der JU: Glaubwürdigkeit durch Inhalte und Personen

Ludwig Lenzgeiger
Ludwig Lenzgeiger | Adelsried | am 08.11.2017 | 43 mal gelesen

Erlangen. Die Landesversammlung der Jungen Union Bayern in Erlangen sorgte für große mediale Aufmerksamkeit. Auch mehrere Delegierte aus dem Augsburger Land waren zum Treffen der Parteijugend nach Franken gefahren und wirkten aktiv bei der inhaltlichen Debatte mit. „Ein kleiner Passus hat alles überschattet“, fasst JU-Kreisvorsitzender Ludwig Lenzgeiger die Reaktionen auf das vergangene Wochenende zusammen. „Das...

Stadtberger SPD befürchtet mit der Schliessung des Drogeriemarkts Niedergang des Ortszentrums 1

Roland Mair
Roland Mair | Stadtbergen | am 29.10.2017 | 57 mal gelesen

Die SPD Stadtbergen fordert eine Attraktivitätssteigerung der Bismarckstraße. „Mit der Schließung eines Drogeriemarktes und einer angrenzenden Traditionsmetzgerei verliert der Ortskern von Stadtbergen an Anziehungskraft“ fasst der Stadtberger SPD-Vorsitzende die aktuelle Entwicklung in zusammen. Bereits in der Vergangenheit schlossen dort Geschäfte, die Stadtberger mit den Dingen des täglichen Bedarfs versorgten. Auch mehrere...

4 Bilder

Mehr Schienenverkehr für Schwaben

Peter Rauscher
Peter Rauscher | Stadtbergen | am 02.09.2017 | 132 mal gelesen

Die 4. Regionalkonferenz in Schwaben der Grünen Landtagsfraktion im Stadthotel in Buchloe unter dem Motto: “Mehr Schienenverkehr für Schwaben. Auf Einladung der Abgeordneten Christine Kamm und Thomas Gehring kamen am Samstag ca. 40 Personen um über das Thema Schienenverkehr und moderne Mobilität zu diskutieren. Der Sprecher für Mobilität der Grünen Landtagsfraktion, Markus Ganserer kam mit dem Allgäu-Franken-Express von...

1 Bild

Stadtbergen braucht ein modernes Verkehrskonzept!

Peter Rauscher
Peter Rauscher | Stadtbergen | am 02.09.2017 | 37 mal gelesen

Der Autoverkehr und vor allem der Durchgangsverkehr hat sich längst zu einer Belastung für die Gesundheit, die Lebens- und Aufenthaltsqualität sowie das Klima entwickelt. Mit hohen Lärmemissionen sorgt der Verkehr für Stress, schlechten Schlaf und trägt zur Schädigung der Gesundheit bei. Abgase und Reifenabrieb tragen erheblich zur Feinstaubbildung bei. Auch dies schädigt nachhaltig die Gesundheit. Die langersehnte...

1 Bild

„Sicherheit vor Ort nur durch eine starke Kommune“

Roland Mair
Roland Mair | Stadtbergen | am 27.08.2017 | 52 mal gelesen

Der Stadtberger Bürgermeisterkandidat Matti Müller hat als Sicherheitspolitiker im bayerischen Landtag beste Kontakte auch nach Berlin. Dies zeigte sich in der gut besuchten Veranstaltung zum Thema „Sicherheit in Stadtbergen“ zu welcher Müller den Innenpolitiker und neuen BayernSPD-Generalsekretär Uli Grötsch, MdB, aus Waidhaus in der Oberpfalz begrüßen konnte. Der Bundestagskandidat und Stadtrat Herbert Woerlein, MdL,...

„Familienfreundliches Stadtbergen“ - „Endlich eine Politik die Einfluss auf Entwicklungen nimmt“

Roland Mair
Roland Mair | Stadtbergen | am 10.08.2017 | 66 mal gelesen

Der SPD-Kandidat zur Stadtberger Bürgermeisterwahl am 24. September Matti Müller hat bei einer Diskussionsveranstaltung mit den beiden Landtagsabgeordneten Dr. Simone Strohmayr und Ruth Müller angekündigt nach seiner Wahl zum Stadtoberhaupt eine ganzheitliche Politik für alle Stadtberger vom Kindesalter bis ins hohe Alter verfolgen zu wollen. „Der Bürger hat kein Verständnis für eine Rathauspolitik ohne Plan und Ziel,“...

1 Bild

Schreinerei Langenmair in Leitershofen: Vom Nebengewerbe zur mittelständischen Schreinerei

Landkreis Augsburg
Landkreis Augsburg | Stadtbergen | am 10.08.2017 | 53 mal gelesen

Landrat Martin Sailer besucht die Schreinerei Langemair GmbH in Leitershofen  Was 2002 als Nebengewerbe begann, entwickelte sich in den vergangenen Jahren stetig weiter. Zirka 1.000 Türen fertigt die Schreinerei Langenmair GmbH beispielsweise mittlerweile pro Jahr. Landrat Martin Sailer besuchte nun gemeinsam mit Bürgermeister Paulus Metz den Betrieb in Leitershofen/Stadtbergen, der im Jahr 2010 mit der ehemaligen Firma FTF...

1 Bild

Generationenwechsel in der SPD Stadtbergen

Roland Mair
Roland Mair | Stadtbergen | am 09.08.2017 | 105 mal gelesen

Die Sozialdemokraten in Stadtbergen haben in der letzten Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen einen Generationenwechsel vollzogen. Der neue Vorstand bekommt mit dem 22-jährigen Studenten Yousri Bribech und der 36-jährigen Steffi Trinker zwei neue stellvertretende Vorsitzende, auch Gabi und Florian Wiedemann ziehen in den Vorstand ein. Das Bild der Veränderung zeigt sich auch mit der Wahl der 34-jährigen Stefka Nikolov, die...

"Musik trifft Politik" - Politische Sommerveranstaltung in Stadtbergen

Roland Mair
Roland Mair | Stadtbergen | am 02.08.2017 | 25 mal gelesen

Stadtbergen: Waldgaststätte / Sportheim der SpVgg Deuringen | Wenn Politik auf Kultur trifft ergeben sich oft ungewöhnliche Erlebnisse. So sicherlich auch am kommenden Samstag, den 5.August um 18:30 Uhr in der Waldgaststätte in der Waldstraße 7 in Deuringen, wenn der Bürgermeisterkandidat Matti Müller zur Autorenlesung mit Prof. Dr. Martin Pfaff einlädt. Der vormalige Bundestagsabgeordnete wird aus seinem Buch „Grenzgänger“ lesen und dieses lässt schon jetzt Parallelen mit dem Leben...

1 Bild

„Stadtbergen vor der Entscheidung“

Roland Mair
Roland Mair | Stadtbergen | am 01.08.2017 | 30 mal gelesen

Bei der Diskussionsveranstaltung zur Bürgermeisterwahl im gut besetzten Haus der Familie konnte Kandidat Matti Müller mit dem Augsburger Alt-Oberbürgermeister und Landtagsabgeordneten Dr. Paul Wengert einen ausgewiesenen Kenner der Kommunalpolitik begrüßen. Als Stadt im „Speckgürtel“ um die Schwabenmetropole wird sich Stadtbergen nicht den Herausforderungen des Zuzugs, des Wohnungsmangels und der hieraus resultierenden...

1 Bild

„Sicherheit in Stadtbergen“ – Bürgermeisterkandidat Matti Müller im Gespräch mit Uli Grötsch

Roland Mair
Roland Mair | Stadtbergen | am 31.07.2017 | 50 mal gelesen

Stadtbergen: Haus der Familie | Der Generalsekretär der BayernSPD Uli Grötsch kommt am 23. August nach Stadtbergen. Auf Einladung des Bürgermeisterkandidaten Matti Müller dreht sich ab 19.30 Uhr im Haus der Familie alles um die Sicherheitspolitik. Als ehemaliger Polizist weiß Uli Grötsch um die Sorgen und Nöte der Bevölkerung. Bürgermeisterkandidat Matti Müller ist bei der SPD-Fraktion im Bayerischen Landtag für das Thema Innere Sicherheit zuständig....

1 Bild

Investitionen in die Jugend, sind Investitionen in die Zukunft

Peter Rauscher
Peter Rauscher | Stadtbergen | am 25.07.2017 | 90 mal gelesen

Nach einem Besuch beim Jugendclub Inside sowie einem Treffen mit dem Jugendrat Stadtbergen erklärt Peter Rauscher, Bürgermeisterkandidat für Stadtbergen: „Kinder und Jugendliche sind Chance und Zukunft jeder Gesellschaft und daher ist es die weitblickendste Aufgabe nachhaltiger Politik, optimale Entwicklungsmöglichkeiten für alle Kinder unabhängig von der gesellschaftlichen Zugehörigkeit ihrer Familie zu schaffen. Der...

1 Bild

„Patientenverfügung, Betreuungsverfügung, Vorsorgevollmacht“

Roland Mair
Roland Mair | Stadtbergen | am 07.07.2017 | 28 mal gelesen

Stadtbergen: Oswald-Merk-Halle | Informationen über ein Gebiet, welches jeden treffen kann bietet der Bürgermeisterkandidat der SPD Matti Müller im Rahmen seiner Themenveranstaltungen zur Bürgermeisterwahl am 24. September an. Er konnte hierfür einen ausgewiesen Kenner der Materie und erstklassigen Referenten gewinnen. Prof. Dr. Peter Paul Gantzer ist nicht nur Abgeordneter des Bayerischen Landtags, sondern war 40 Jahren Notar in München, und kann daher aus...

1 Bild

Trotz Kritik: Kreisausschuss stimmt AVV-Tarifreform zu 1

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 20.06.2017 | 586 mal gelesen

Einfacher, gerechter, sozialverträglicher und übersichtlicher - so soll der neue Tarifplan des AVV nach der Reform zum 1. Januar 2018 aussehen. Zumindest wenn man der Beschlussvorlage Glauben schenkt, der die Mitglieder der Kreisausschüsse aus den Landkreisen Augsburg, Aichach-Friedberg und Dillingen sowie dem Wirtschaftsausschuss der Stadt Augsburg gestern zugestimmt haben. Auf Protest stießen im Ausschuss besonders die...

1 Bild

Halbzeitbilanz der SPD-Stadtratsfraktion Stadtbergen

Roland Mair
Roland Mair | Stadtbergen | am 24.05.2017 | 51 mal gelesen

Die SPD Fraktion bilanzierte mit den Mitgliedern der drei Ortsvereine nach drei Jahren ihre kommunalpolitische Arbeit im Stadtrat. Für den Fraktionsvorsitzenden Roland Mair hat die Fraktion sich seit der letzten Kommunalwahl wieder als die treibende Kraft im Stadtrat erwiesen, die Stadtbergen unter dem Motto „natürlich – nah – dran“ gestalten will und hierfür die besten Ideen hat. Die Stadtberger Entwicklung ist...

1 Bild

Stadtbergens Bürgermeister Paulus Metz im Gespräch - zehn Jahre Stadt und Festwoche

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Stadtbergen | am 11.05.2017 | 102 mal gelesen

Das Büro des Stadtoberhaupts im ersten Stock des Rathauses wirkt präsidial durch zwei große Fahnen, die den Schreibtisch des Amtszimmers einrahmen. Sie sind Symbol für die seit 30 Jahren bestehende Städtepartnerschaft mit Brie-Comte-Robert bei Paris sowie mit Olbernhau im Erzgebirge. An der Wand hängt die Urkunde, mit der Innenminister Günther Beckstein dem Ort am 12. Mai 2007 die Bezeichnung Stadt verliehen hat. Dazu...

1 Bild

„Halbzeit-Bilanz“: Rückblick und Ausblick der Stadtberger CSU-Fraktion

Ingrid Strohmayr
Ingrid Strohmayr | Stadtbergen | am 11.05.2017 | 69 mal gelesen

Die CSU-Stadtratsfraktion informierte in einem positiven Resümee zur Halbzeit der kommunalen Wahlperiode. Stadtbergen soll weiter die attraktive Stadt im Westen bleiben. Zur „Halbzeitbilanz“ mit Stadtbergens Erstem Bürgermeister Paulus Metz luden die CSU-Ortsverbände Stadtbergen, Leitershofen und Deuringen in den Pfarrsaal von Maria, Hilfe der Christen. „Mit einer attraktiven Liste und einem ausgewogenen Wahlprogramm ist die...

3 Bilder

Wenn der Bär auf dem Königsplatz tanzt…

Charmaine Mueller
Charmaine Mueller | Augsburg - City | am 11.04.2017 | 104 mal gelesen

Augsburg: Augsburg | Information zu Sozialwahlen in der Augsburger Innenstadt – Petrus unterstützte Aktion mit Sonnenschein Wenn am 10.April die Briefwahlunterlagen für die Sozialwahlen versandt werden, ist es am 8.April höchste Zeit, entsprechende Informationen zu verbreiten. So dachte sich der Zusammenschluss christlicher Arbeitnehmerorganisationen und startete eine Aktion in der Fußgängerzone der Augsburger Innenstadt. Im Mittelpunkt stand...

2 Bilder

Kritik an den Plänen der Straßenverkehrsbehörde

Roland Mair
Roland Mair | Stadtbergen | am 02.04.2017 | 65 mal gelesen

Die SPD Stadtbergen startete in der letzten Woche die Vorstellungsrunden des Bürgermeisterkandidaten Matti Müller in den vier Stadtteilen. Bei seiner ersten Vorstellungsversammlung unter dem Motto „Zeit für Matti!“ hat der SPD-Kandidat heftige Kritik an den Plänen des Landratsamtes zur Beschilderung im Umgriff der Panzerstraße in Stadtbergen geäußert. „Es ist für mich nicht nachvollziehbar, wie hier eine staatliche...

1 Bild

Endlich hängt es: Schild ehrt Gründer der Spedition Andreas Schmid in Gersthofen

Stefan Gruber
Stefan Gruber | Augsburg - City | am 31.03.2017 | 114 mal gelesen

Gersthofen ehrt den Firmengründer Andreas Schmid mit der Benennung einer Straße im Industriegebiet vor dem heutigen Firmensitz der gleichnamigen Logistikfirma. Geschichte der Spedition Vielleicht würde das Andreas Schmid gefallen, dass nach ihm nun eine Straße in Gersthofen benannt wurde. 1928 hatte er das Transportunternehmen in Augsburg gegründet und siedelte als Internationale Spedition Andreas Schmid 1960 ins...

1 Bild

Stammtisch der Stadtberger Grünen

Peter Rauscher
Peter Rauscher | Stadtbergen | am 09.03.2017 | 31 mal gelesen

Stadtbergen: Restaurant | Der Bürgermeisterkandidat von Bündnis90/Die Grünen für Stadtbergen auf dem "Grünen Stammtisch" am Montag den 13.03.2017 ab 19:30 Uhr im Restaurant Helena, Bauernstraße 37, 86391 Stadtbergen Außerdem jeden zweiten Montag um 19:30 Uhr im Restaurant "Helena" in Stadtbergen. Interessierte sind herzlich willkommen. Lerne den Bürgermeisterkandidaten kennen. Peter Rauscher stellt euren Fragen. Lasst uns über Politik in und für...

2 Bilder

Stadt Stadtbergen und Markt Diedorf wollen den Aufstieg zum Mittelzentrum

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Stadtbergen | am 07.12.2016 | 63 mal gelesen

Der Landesentwicklungsplan (LEP) wurde im Jahr 2006 zum letzten Mal erneuert. Damals hatten bereits die Kommunen Stadtbergen und Neusäß sich um die Höherstufung zum Mittelzentrum beworben. Diedorf hatte hierzu keinen Antrag gestellt, wie vom Ersten Bürgermeister der Marktgemeinde, Peter Högg, zu erfahren war: "Wir hatten keine Chance gesehen und uns damals zurückgehalten". Im Rahmen des Anhörungsverfahrens zum Entwurf der...

1 Bild

SPD will Chefsessel im Rathaus zurückerobern

Ingrid Strohmayr
Ingrid Strohmayr | Stadtbergen | am 01.12.2016 | 188 mal gelesen

POLITIK/ In Matti Müller hat die SPD Stadtbergen ihren Kandidaten für das Bürgermeisteramt gefunden. Der Diedorfer war bereits von 2008 bis 2014 Erster Bürgermeister der Stadt Oettingen. Ingrid Strohmayr Die Spekulation hat ein Ende, mit welchem Kandidaten die SPD Stadtbergen 2017 in den Bürgermeisterwahlkampf gehen wird. Bei einem Pressegespräch stellte Roland Mair, Vorsitzender der SPD-Fraktion den kommunalpolitisch...

1 Bild

Stimmen sammeln für eine starke SPD: Bund und Länder blockieren sich oft!

Ingrid Strohmayr
Ingrid Strohmayr | Stadtbergen | am 16.10.2016 | 100 mal gelesen

POLITIK/ Der SPD-Landtagsabgeordnete Herbert Woerlein aus Stadtbergen wurde zum Bundestagskandidaten des Wahlkreises 253 Augsburg-Land und Aichach-Friedberg nominiert. 63 von 67 Delegierten stimmten am Samstag in der Oswald-Merk-Halle in Leitershofen für ihn. Es gab keinen Gegenkandidaten. Ingrid Strohmayr Der Bundeswahlkreis 253 setzt sich aus dem Landkreis Augsburg und großen Teilen des Landkreises Aichach-Friedberg...

1 Bild

MdL Herbert Woerlein folgt Einladung von Birgit Roth zur Bio-Süd

Herbert Woerlein
Herbert Woerlein | Stadtbergen | am 28.09.2016 | 23 mal gelesen

Als Mitglied des Ausschusses für Umwelt und Verbraucherschutz besuchte der schwäbische Landtagsabgeordnete Herbert Woerlein die Bio-Süd, die Biomesse für den Fachhandel. Bereits am frühen Nachmittag zeigte sich die Messeleitung begeistert vom regen Zuspruch der Besucher. Man rechne mit einem Rekordbesuch von 4000 bis 5000 Besuchern. Herbert Woerlein freute sich über die Einladung der ehemaligen Bundestagsabgeordneten...