Nachrichten für Wertingen

Zusammengestellt von Marion Buk-Kluger, mit freundlicher Unterstützung von Adolf Fischer bei der Recherche und der Bildbereitstellung Erbaut wurde das Anwesen...

Ein Vatermord in Meitingen

Florian Handl
Florian Handl | Meitingen | vor 7 Stunden, 14 Minuten | 43 mal gelesen

Zusammengestellt von Marion Buk-Kluger, mit freundlicher Unterstützung von Adolf Fischer bei der Recherche. Im Jahr 1889 ermordete der Bauernsohn Bernhard Dirr seinen Vater Josef mit zwei Messerstichen. Zu dem Vatermord ist Folgendes zu lesen: Meitingen, den 7. Januar 1889 Betreff: Den Bauernsohn Bernhard Dirr in Meitingen wegen Verbrechens des Mordes verhaftet. Dem Herrn Stattsanwalte bringe ich dienstlich zur...

1 Bild

Interkommunales Gewerbegebiet Zusamaltheim/Villenbach: Wenn zwei Gemeinden zusammenarbeiten

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Wertingen | am 19.07.2017 | 16 mal gelesen

Nur auf geringe Resonanz stieß die Bürgerversammlung in Villenbach. Gerade mal acht Prozent der 552 Einwohner des größten Ortsteils der Gemeinde zeigte Interesse an der gegenwärtigen Gemeindepolitik. Unverständlicher, da unter anderem bei Themen wie Dorferneuerung oder interkommunales Gewerbegebiet ein großer Teil der Bewohner unmittelbar betroffen ist. Daran, dass gegenüber dem Vorjahr die Einwohneranzahl um 29 Personen...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Josef Thiergärtner
von Elisabeth...
von Christine Wieser
von Alf Schneid
von Julia Ludwig
vorwärts
1 Bild

Nachwuchs der LG Zusam zeigt erfreuliche Leistungen

Werner Friedel
Werner Friedel | Wertingen | vor 1 Tag | 7 mal gelesen

Sommerliche Temperaturen sorgten bei den Kreismeisterschaften im Mehrkampf der Jugend U14/U12 in Horgau für beste Wettkampfbedingungen. Die LG Zusam war hier mit einem Nachwuchsquartett vertreten, das mit guten Leistungen aufwarten konnte. Im Dreikampf der Schüler M10 erreichte Donatus Olowookere mit 981 Punkten einen ausgezeichneten dritten Platz unter 35 Mitkonkurrenten. Neben schnellen 7,92 Sekunden im 50 Meter Sprint,...

7 Bilder

DAS HAUS NR. 64 - Ein Haus in der Erlingerstraße

Florian Handl
Florian Handl | Meitingen | vor 3 Tagen | 40 mal gelesen

Zusammengestellt von Marion Buk-Kluger, mit freundlicher Unterstützung von Adolf Fischer bei der Recherche und der Bildbereitstellung Erbaut wurde das Anwesen nach der Fertigstellung der Eisenbahn 1844. Sein erster bekannter Besitzer war Johann Wahl, der das Anwesen am 13.8.1872 kaufte. Der nächste Besitzer war der Schneidermeister August Eiba von Gottmannshofen, der das Haus 1875 erwarb. Er war verheiratet mit Margaritha...

2 Bilder

Riegele Tracht Nacht SOMMER EDITION: Der Sommer wird heiß, das Bier bleibt kühl

Christine Wieser
Christine Wieser | Königsbrunn | am 23.06.2017 | 55 mal gelesen

Seit dem Mega-Erfolg der Riegele Tracht Nacht im Frühjahr sind Augsburgs Volksfestlöwen so partyheiß, dass sie nicht bis zum Herbstplärrer auf die nächste Runde warten wollen. Daher steigt am Samstag, 29. Juli, die erste SOMMER EDITION der beliebten Trachtensause. Wo? Natürlich in der Riegele BierManufaktur in der Frölichstraße! Auf der Riegele Tracht Nacht in Augsburg so richtig bayerisch abfeiern Ab 21 Uhr gilt es – vor...