Pleinfelder ohne Führerschein unterwegs

Wegen Fahrens ohne Führerschein wurde gegen einen Mann aus Pleinfeld ein Strafverfahren eingeleitet. (Foto: Christoph Maschke)
Ein 23-jähriger Auto-Fahrer aus Pleinfeld wurde Donnerstagabend einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellten die Beamten fest, dass er nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis war, nachdem ihm diese bereits vor langer Zeit von der Führerscheinstelle entzogen worden war. Gegen den Fahrer und die Halterin des Fahrzeugs wurden Strafverfahren eingeleitet. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.