Politik

1 Bild

60 Jahre Römische Verträge - Start von "Pulse of Europe" Augsburg 1

Thorsten Frank
Thorsten Frank | Augsburg - City | am 24.03.2017 | 97 mal gelesen

Zum 60. Jubiläum der Römischen Verträge zeigt die überparteiliche Europa-Union gemeinsam mit anderen proeuropäischen Verbänden in zahlreichen Städten Flagge für Europa. „Wir sind überzeugt, dass die Probleme, die in Europa zweifellos existieren, am besten gemeinsam gelöst werden können. ‚Miteinander, nicht gegeneinander‘, lautet die Devise“, sagt Thorsten Frank, Kreisvorsitzender der Europa-Union Augsburg. „Die Schaffung...

2 Bilder

„Anerkennung ankommen lassen“: Junge Union fordert Ehrenamtsförderung

Ludwig Lenzgeiger
Ludwig Lenzgeiger | Adelsried | am 24.03.2017 | 27 mal gelesen

Adelsried. Die JU Augsburg-Land hatte sich bereits mit einer Resolution zur Verbesserung der Ehrenamtskarte an die Staatsministerin für Soziales, Emilia Müller, gewandt. Nun ergreifen die Jungpolitiker den nächsten Schritt zur Förderung des Ehrenamtes im Landkreis. In einem Antrag haben sie Forderungen an die CSU-Fraktion im Kreistag gestellt. „Indem viele tausend Bayern sich allwöchentlich und unentgeltlich in Vereinen...

1 Bild

Podiumsdiskussion zu moderner Sklaverei

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gunzenhausen | am 23.03.2017 | 17 mal gelesen

Sklaverei und Menschenhandel - das ist Geschichte! Zwangsprostitution und ausbeuterische Arbeitsverhältnisse - doch nicht bei uns! Die Wirklichkeit ist eine andere. Auch in Deutschland werden Frauen zu Prostitution gezwungen und Männer und Frauen in illegalen Arbeitsverhältnissen ausgebeutet. Wie sieht moderne Sklaverei im 21. Jahrhundert aus konkret aus? Die Lebensbedingungen der modernen Sklaven sind menschenunwürdig....

1 Bild

Osttangentengegner sehen Planungsbeginn kritisch 1

Wolfhard von Thienen
Wolfhard von Thienen | Mering | am 23.03.2017 | 237 mal gelesen

Das staatliche Bauamt hat in seiner Presseerklärung vom 13.3.2017 angekündigt, mit den Planungen für die Osttangente zwischen Derching und Mering zu beginnen. Gleichzeitig wurde der Planungskorridor veröffentlicht (siehe Abbildung). Laut Bauamt stellt dieser noch keine Vorentscheidung für den tatsächlichen Trassenverlauf dar. Die Planungen sollen in ca. zwei Jahren abgeschlossen sein und dann voraussichtlich in ein...

1 Bild

LEADER-Mittel gewährt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Weißenburg | am 23.03.2017 | 3 mal gelesen

Um Unterstützung in Höhe von 200 000 Euro hatte der Zweckverband Kloster Heidenheim gebeten für sein Projekt "Neues Leben in alten Mauern. Nachhaltiges Kloster Heidenheim." 2018 soll der Westflügel des Klosters Heidenheim mit Museum, Räumen für Wechselausstellungen, Touristinfo, Pilgerbüro und Klosterladen eröffnet werden. Damit dies gelingt, wird das Projekt von mehreren Förderstellen unterstützt, denn zuerst einmal muss...

1 Bild

Feuerwehrleitung des Landkreises Augsburg hat zu schweigen - Maulkorb für alle und allgemeingültige Absichten

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 22.03.2017 | 345 mal gelesen

Am heutigen Mittwoch sollte die Kreiswehrverbandsversammlung der Feuerwehr stattfinden, doch sie wurde auf einen noch unbestimmten Termin verschoben wegen "Unstimmigkeiten innerhalb der Kreisinspektion", so die offizielle Nachricht an alle Kommandanten der Freiwilligen und Werksfeuerwehren des Landkreises Augsburg, unterzeichnet von Alfred Zinsmeister, Kreisbrandrat und Kreisfeuerwehrverbandsvorsitzender. Zinsmeister kündigt...

1 Bild

Diese Chance für die Jugend beim Schopf packen

Ludwig Lenzgeiger
Ludwig Lenzgeiger | Adelsried | am 22.03.2017 | 27 mal gelesen

Die Bayerische Staatsregierung konnte im Zuge ihrer Verhandlungen mit der Europäischen Kommission und dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit einen Erfolg für das sogenannte „Einheimischenmodell“ erzielen. Die JU Augsburg-Land begrüßt diese Möglichkeit für die Landkreisgemeinden. Der Verhandlungserfolg der Staatsregierung beim bayerischen Einheimischenmodell ist auch für den Landkreis...

70 Jahre CSU Pfersee.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 21.03.2017 | 28 mal gelesen

Augsburg: Pfarrheim Herz Jesu | Erneut Spitzenpolitiker aus Berlin in Pfersee. Am 2. April 1947 fand die Gründungsversammlung der CSU Pfersee statt. Auf den Tag genau 70 Jahre später begeht der CSU-Ortsverband Pfersee dieses Jubiläum. CSU-Ortsvorsitzender Bernd Zitzelsberger: "70 Jahre sind eine Ära. Am 2. April 1947 fand die Gründungsversammlung der CSU Pfersee statt. Exakt 70 Jahre später wollen wir gemeinsam auf die erfolgreiche Geschichte der CSU...

15 Bilder

Menschen für Menschen – Gemeinsam für Friedberg

Dominik Lichtenstern
Dominik Lichtenstern | Friedberg | am 21.03.2017 | 36 mal gelesen

Baustaatssekretär und BayernSPD-Chef Florian Pronold zu Besuch in Friedberg Für BayernSPD-Chef Florian Pronold ist es nicht der erste Besuch in Friedberg, als er am Freitagabend gegen 17 Uhr im Rathaus der Stadt empfangen wird. In seiner Funktion als Parlamentarischer Staatssekretär für Bau und Stadtentwicklung der Bundesregierung war er bereits beim Startschuss für die Umbauarbeiten des Wittelsbacher Schlosses im Jahr...

Freie Wähler Biberbach e.V. - Jahreshauptversammlung 2017

Jürgen Klein
Jürgen Klein | Biberbach | am 20.03.2017 | 9 mal gelesen

Biberbach: Gasthaus Magg | Wie laden alle Mitglieder, Unterstützer und Interessierte der Freien Wähler Biberbach e.V. zu unserer Jahreshauptversammlung am Donnerstag, den 20.04.2017 um 19:30 Uhr im Gasthaus Magg ein. Tagesordnung: 1. Begrüßung 2. Jahresrückblick 3. Bericht des Kassiers 4. Bericht der Kassenprüfer 5. Entlastung der Vorstandschaft 6. Neuwahlen ...

1 Bild

Wie die Stadt Augsburg den Bordell-Boom bekämpft

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - Nord/Ost | am 20.03.2017 | 435 mal gelesen

Die Anzahl der Bordelle steigt in Augsburg seit einigen Jahren sprunghaft. Der Bauausschuss der Stadt schiebt einer weiteren Zunahme in Lechhausen einen Riegel vor. Ein langfristiges Konzept lässt noch auf sich warten. Aus einer Wohnung rettete die Augsburger Polizei im vergangenen Jahr eine 16-Jährige. Das Mädchen, das aus Rumänien nach Deutschland gebracht wurde, hatte bereits im Alter von 15 Jahren als Prostituierte...

1 Bild

„So und nicht anders“ verlaufe die zukünftige Umgehungsstraße Diedorfs

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Diedorf | am 20.03.2017 | 137 mal gelesen

Die Umgehung der B 300 in Diedorf könnte nun tatsächlich gebaut werden. Die Planungen dazu wurden vom staatlichen Bauamt aus der Schublade geholt und wieder aufgenommen. Damit sollte ein langgehegter Wunsch der Marktgemeinde in Erfüllung gehen. Allerdings wird es noch einige Jahre, wahrscheinlich bis zum Jahr 2023, dauern, bis die Trasse verwirklicht wird. Während die Anwohner der Durchgangsstraße dann endlich aufatmen...

1 Bild

Wahlkampfauftakt DIE LINKE mit Klaus Ernst

DieLinke Augsburg
DieLinke Augsburg | Augsburg - City | am 20.03.2017 | 41 mal gelesen

Augsburg: S-Forum Stadtbücherei Augsburg | DIE LINKE. Augsburg - Wahlkampfauftakt mit Klaus Ernst 4. April 2017 18:00 – 20:00 Uhr Ort: Neue Stadtbücherei, Ernst-Reuter-Platz 1, 86150 Augsburg Eintritt frei Am 4. April wird die Augsburger LINKE ihren Wahlkampf eröffnen. Der stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag, Klaus Ernst, Susanne Ferschl (Landesvorstand DIE LINKE. Bayern) und der Augsburger Direktkandidat für den Bundestag,...

1 Bild

DIE LINKE stellt Landesliste zur Bundestagswahl auf - Erfolg für Schwaben

DieLinke Augsburg
DieLinke Augsburg | Augsburg - City | am 19.03.2017 | 93 mal gelesen

DIE LINKE. Bayern hat gestern in Markt Erlbach ihre Landesliste für die kommende Bundestagswahl gewählt. Dazu erklärt Cengiz Tuncer, Kreisvorsitzender der Augsburger LINKEN: „Ich freue mich, dass die schwäbische LINKE bald wieder mit einem Mandat im Bundestag vertreten sein wird. Susanne Ferschl aus Kaufbeuren konnte sich gegen eine Mitbewerberin auf dem aussichtsreichen Listenplatz 3 durchsetzen. Auch für unseren...

1 Bild

Freien Wähler stellen Antrag zur Straßenbahnverlängerung nach Neusäß 1

Sandra Fischer
Sandra Fischer | Neusäß | am 19.03.2017 | 67 mal gelesen

In der Stadtratssitzung vom 29.11.2016 haben die Vertreter der Stadtwerke Augsburg den aktuellen Planungsstand für die Straßenbahnlinie 5 und eine evtl. Verlängerung einer Straßenbahnlinie nach Neusäß vorgestellt. In diesem Zusammenhang hat Herr Casazza erklärt, dass über den Vorschlag von Bündnis 90/ Die Grünen hinaus, der nur eine Verlängerung bis zur Westheimer Straße beinhaltete, auch eine Verlängerung der Linie 2 oder...

14 Bilder

Gegen Abschiebung, gegen Erdogan: Augsburger setzen sich mit Kundgebungen zur Wehr

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 18.03.2017 | 426 mal gelesen

Zwei Demonstrationen haben am Samstag in der Augsburger Innenstadt stattgefunden. Am Moritzplatz versammelten sich rund 250 Menschen, um ein Zeichen gegen Abschiebungen nach Afghanistan zu setzen. Am Königsplatz kamen nur rund 25 Augsburger zu einer Kundgebung gegen das Erdogan-Regime zusammen. "Die Anschläge halten an, kriegerische Auseinandersetzungen sind an der Tagesordnung. Bis auf weiteres hat Afghanistan als ein...

1 Bild

Grüne und CSU handeln bei Videoüberwachung irrational

FDP Augsburg
FDP Augsburg | Augsburg - City | am 17.03.2017 | 41 mal gelesen

In der Debatte um Videoüberwachung auf öffentlichen Plätzen in Augsburg haben die Freien Demokraten mit Unverständnis auf das Stimmverhalten der Grünen im Allgemeinen Ausschuss des Stadtrats reagiert. Anders als FDP-Stadtrat Markus Arnold hatten die Grünen gegen die Erstellung eines Sicherheitskonzepts votiert, das ausloten soll, ob und wo die Installation von Überwachungskameras rechtlich möglich ist. Zwar teilen die...

1 Bild

Jetzt wird g'schwätzt! Bezahlbarer Wohnraum - eine Utopie?

Philipp Höfl
Philipp Höfl | Augsburg - City | am 17.03.2017 | 22 mal gelesen

Augsburg: Neue Stadtbücherei | Nach dem erfolgreichen Start unserer neuen Gesprächsreihe „Jetzt wird g’schwätzt!“ geht es mit der nächsten Podiumsdiskussion weiter. Diese wird am Dienstag, den 21. März 2017 um 20 Uhr im S-Forum der Stadtbücherei Augsburg stattfinden und als Thema den bezahlbaren Wohnungsbau ansprechen. Gerade Augsburg ist in den letzten Jahren deutlich schneller gewachsen als gedacht, was die Nachfrage auf dem Wohnungsmarkt in die Höhe...

Friedberg: Sozialwohnungen für 16 Millionen

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | am 17.03.2017 | 48 mal gelesen

Friedberg: Friedberg | Kostensteigerung stößt im Bauausschuss auf Kritik Peter Stöbich Friedberg. Fast 16 statt der ursprünglich angedachten 9,4 Millionen Euro könnte der Bau von Sozialwohnungen kosten, den die Stadt Friedberg westlich der Afrastrasse plant. "So haben wir nicht gewettet!", sagte SPD-Fraktionschef Roland Fuchs in der jüngsten Sitzung des Bauausschusses. Es gab eine lebhafte Debatte über die geänderten Pläne des beauftragten...

1 Bild

In Gessertshausen dreht sich alles ums Wasser

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gessertshausen | am 17.03.2017 | 35 mal gelesen

Zahlreiche Baustellen zeugen im Ortsteil Deubach und Teilen Gessertshausens derzeit davon, dass mit Hochdruck an der Sanierung der Wasserversorgung der Gemeinde Gessertshausen gearbeitet wird. Die nach dem Verkeimungsfall in Deubach notwendig gewordene Chlorung des Trinkwassers soll, so das Ziel der Stadtwerke Augsburg, des Gesundheitsamts Augsburg-Land und von Bürgermeister Jürgen Mögele, bis Mai aufgehoben werden können....

1 Bild

Gersthofen trauert um Altstadträtin Brigitte Hahnel

Günter Bugar
Günter Bugar | Gersthofen | am 17.03.2017 | 20 mal gelesen

Der CSU-Ortsverband trauert um die frühere Stadträtin Brigitte Hahnel. Sie war Mitglied des Stadtrates von 1978 bis 1996. Mit Brigitte Hahnel verdoppelte sich ab 1978 der Frauenanteil im Stadtrat von eins auf zwei. Bis 1978 war Ortrud von Willert, die Brigitte Hahnel für die Kommunalpolitik interessierte und schließlich auch für eine Stadtratskandidatur gewinnen konnte, noch einzige Stadträtin. „Ich dachte anfangs nur,...

Informationspolitik der Gemeinde Gablingen am Beispiel "Barrierefreier Bahnhof"

Walter Trettwer
Walter Trettwer | Gablingen | am 16.03.2017 | 15 mal gelesen

In der Gablinger Bevölkerung gab in letzter Zeit öfters Klagen über die unzureichende Informationspolitik der Gemeinde bzw. des Bürgermeisters. Jüngstes Beispiel: Seit einigen Jahren setzt sich die Gablinger SPD und die Gemeindefraktion SPD/Bürgerunion für die Barrierefreiheit an öffentlichen Gebäuden – auch dem Bahnhof – ein. So fand bereits im September 2014 ein Lokaltermin der Gablinger SPD mit Gemeinderäten am Bahnhof...

Sozial- und Psychiatrieausschuss des Bezirks: Damit pflegende Familien stark bleiben sind Kurzzeitpflegeplätze notwendig

Bezirk Schwaben
Bezirk Schwaben | Augsburg - City | am 16.03.2017 | 20 mal gelesen

Wie werden sich die Hilfen und Angebote für Menschen mit Behinderung durch das neue Bundesteilhabegesetz verändern? Die umfassende Sozialreform hat unter anderem zum Ziel, Menschen mit Behinderung aus dem Fürsorgesystem und dem Status als Sozialhilfeempfänger herauszulösen: Die Fachleistungen der Eingliederungshilfe sollen klar von den Leistungen zum Lebensunterhalt getrennt und finanziert werden. Auch beim Bezirk Schwaben...

4 Bilder

Lesen ist wie Fernsehen im Kopf – MdB Ulrike Bahr liest vor in der Löweneckschule

Angelika Lonnemann
Angelika Lonnemann | Augsburg - City | am 16.03.2017 | 32 mal gelesen

„Warum soll man eigentlich lesen lernen?“, fragt Ulrike Bahr die rund 30 Erstklässler der Löweneckschule. „Damit man später mal einen Schulabschluss machen kann und arbeiten kann“, antwortet ein keckes Mädchen. Die Bundestagsabgeordnete besuchte gestern die Löweneckschule in Augsburg-Oberhausen, um auf das bundesweite Leseförderprogramm „Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“ aufmerksam zu machen. Mit dem Schulanfang...

2 Bilder

„Die soziale Ader Schwabens“ - Der Bezirk Schwaben im Mittelpunkt

Ludwig Lenzgeiger
Ludwig Lenzgeiger | Adelsried | am 16.03.2017 | 25 mal gelesen

Thierhaupten. Beim Kreisausschuss der Jungen Union Augsburg-Land konnte Kreisvorsitzender Ludwig Lenzgeiger den Präsidenten schwäbischen Bezirkstages Jürgen Reichert (CSU) begrüßen. Intensiv diskutierte die JU mit diesem über die Aufgaben, Herausforderungen und Perspektiven des Bezirks. In der Diskussion wurde der Wunsch nach einer Prozenthürde laut. „Der Bezirk ist die soziale Ader Schwabens“, so Bezirkstagspräsident...