Politik

1 Bild

Privatsphäre contra Prävention: CSU beantragt mehr Videoüberwachung auf öffentlichen Plätzen

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 16.01.2017 | 156 mal gelesen

Augsburg - Mehr Videoüberwachung auf öffentlichen Plätzen in Augsburg - das wünscht sich die CSU und hat nun einen entsprechenden Antrag an die Stadt gestellt. Die Stadtratsfraktion erhofft sich davon mehr Sicherheit für die Bürger und weniger Vandalismus. Bislang gibt es in Augsburg lediglich die Kameras der Stadtwerke (swa), die diese zur Verkehrsüberwachung installiert haben. "Nicht erst seit den Exzessen der...

1 Bild

Neujahrsempfang: Die Friedberger SPD versucht's mit Spaß

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 16.01.2017 | 53 mal gelesen

Das S im Parteinamen der Friedberger SPD könnte künftig für Spaß stehen. Mit Spaß und Selbstbewusstsein wollen die Sozialdemokraten die kommenden Aufgaben bewältigen. Das machte Vorsitzende Ulrike Sasse-Feile beim Neujahrsempfang am Sonntag deutlich. In Bezug auf die Bundestagswahl rief ihr Ottmaringer Kollege Stefan Kolberg die Genossen auf, "nicht aufzuhören, Politik zu vermitteln und verständlich zu machen"....

2 Bilder

Fluchtursachen bekämpfen: Bundesentwicklungsminister Gerd Müller präsentiert unbequeme Wahrheiten

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 15.01.2017 | 215 mal gelesen

Nein, Bundesminister Gerd Müller beließ es nicht bei freundlichen Worten und den üblichen Floskeln: Beim Neujahrsempfang der CSU in Augsburg sprach der Minister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung über Fluchtursachen und die Mitverantwortung der modernen Konsumgesellschaft. Mehr als 600 Gäste hatten sich auf Einladung der CSU-Stadtratsfraktion im Oberen Fletz des Rathauses am Samstag eingefunden. Die Gäste...

Landtagsabgeordneter Herbert Woerlein zu Gast beim "Kommunalen Stammtisch" der Gablinger SPD am 31. 1. 2017

Walter Trettwer
Walter Trettwer | Gablingen | am 15.01.2017 | 14 mal gelesen

Auch 2017 findet alle 3 Monate der „Kommunale Stammtisch“ der Gablinger SPD als öffentliche Kommunikationsplattform statt. Unter dem Motto „MITEINANDER – sprechen – diskutieren“ sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zum nächsten Stammtisch am Dienstag, 31. Januar 2017, 19.30 Uhr, im Bürgerhaus („Da Michele“ – Nebenzimmer) in der Gablinger Siedlung herzlich eingeladen. Der SPD-Landtagsabgeordnete Herbert Woerlein...

1 Bild

500 neue Plakatträger: Ärger zwischen Stadt und Veranstaltern

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 13.01.2017 | 195 mal gelesen

Augsburg - Überraschend hat die Stadt Augsburg die Plakatierung neu geregelt: Die Zahl der Plakatständer in Grünstreifen entlang von Straßen wurde stark reduziert und für Veranstalter von größeren Konzerten und Shows sind sie tabu. Entsprechend laut ist der Protest von Clubbetreibern und Konzertbüros. Ausgangspunkt für die neuen Regeln ist der Ende 2016 ausgelaufene Konzessions- und Nutzungsvertrag für die Plakatwerbung. Die...

Bürgersprechstunde des Seniorenbeirates Gersthofen

Sieglinde Buchholz
Sieglinde Buchholz | Gersthofen | am 13.01.2017 | 10 mal gelesen

Gersthofen: CityCenter | Am Freitag, 27.01.2017 findet im CityCenter in Gersthofen von 10:30 bis 11.30 Uhr die Bürgersprechstunde des Seniorenbeirates statt.

Haushaltsdebatte in Bobingen: Viele Wünsche fürs neue Jahr

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Bobingen | am 12.01.2017 | 24 mal gelesen

Bobingen : Bobingen | Wohin mit dem ganzen Geld? Diese Frage beschäftigt derzeit die Bobinger Ratsmitglieder, denn in den Fraktionen und städtischen Gremien wird zu Beginn des neuen Jahres wieder über die Haushaltsplanung diskutiert. Auch für 2017 sind viele, zum Teil millionenschwere Investitionen geplant; welche Wünsche tatsächlich verwirklicht werden kann, hängt von den Entscheidungen im Stadtrat ab. Im Verwaltungsteil bleibt den Stadträten...

3 Bilder

JU startet in das Jahr der Richtungswahl

Ludwig Lenzgeiger
Ludwig Lenzgeiger | Adelsried | am 12.01.2017 | 35 mal gelesen

Neusäß/Täfertingen. Traditionell am Dreikönigstag startete die Junge Union Augsburg-Land mit einem politischen Frühstück in das neue Jahr. Zu Gast waren gleich drei Mandatsträger: Die CSU-Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete Carolina Trautner, der Neusäßer Bürgermeister Richard Greiner und Landrat Martin Sailer. Der Saal beim traditionellen Neujahrsfrühstück der Jungen Union Augsburg-Land war voll. Denn der...

8 Bilder

„Die da oben und wir da unten“ – lebhafte Diskussionsveranstaltung zum Thema Demokratie

Angelika Lonnemann
Angelika Lonnemann | Augsburg - City | am 12.01.2017 | 39 mal gelesen

„Da sitzen wenige oben und viele unten, und die oben schreien hinunter: kommt herauf damit wir alle oben sind, aber (…) dieses ganze System ist eine Schaukel mit zwei Enden, die voneinander abhängen, und die oben sitzen oben nur, weil jene unten sitzen“. Mit einem Brecht-Zitat begann der Bundestagsabgeordnete Prof. Dr. Lars Castellucci sein Impulsreferat zum Thema „Demokratie – ein Auslaufmodell?“ bei der...

Ausbaubeiträge in Bobingen: Zähes Ringen um neue Satzung

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Bobingen | am 12.01.2017 | 17 mal gelesen

Bobingen : Bobingen | Eines kann man den Bobinger Kommunalpolitikern gewiß nicht nachsagen: Dass sie ohne gründliches Nachdenken übereilte Entscheidungen treffen würden. Denn die Debatte über eine Neufassung der Strassenausbau-Beitragssatzung geht bereits ins vierte Jahr und ein Ende ist noch nicht abzusehen. In seiner jüngsten Sitzung diskutierte der Bau- und Planungsausschuss wieder einmal ausführlichst über die Änderung des...

5 Bilder

Mit Herz und Hoffnung für die Zukunft Friedbergs

Dominik Lichtenstern
Dominik Lichtenstern | Friedberg | am 10.01.2017 | 33 mal gelesen

Mit ihrer traditionellen Neujahrswanderung am Dreikönigstag läuteten die Friedberger Sozialdemokraten das Jahr 2017 auch politisch ein. Trotz frostigen Temperaturen begrüßten Ortsvorsitzende Ulrike Sasse-Feile und Erster Bürgermeister Roland Eichmann bei strahlendem Sonnenschein Gäste und Vereinsmitglieder am Bahnhofsvorplatz. Mit dem Ziel einige Zukunftsprojekte für Friedberg näher zu beleuchten und kennenzulernen ging es...

1 Bild

Haushaltsberatungen: Friedberger Stadträte müssen Prioritäten setzen

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | am 10.01.2017 | 27 mal gelesen

Friedberg: Friedberg | Für die Mitglieder des Friedberger Stadtrats beginnt ihr Sitzungsjahr mit dem üblichen Problem: Streichen, Kürzen und Verschieben heißt es am Samstag, 21. Januar, bei einer mehrstündigen Sondersitzung im Rathaus. Obwohl die Stadt auf neue Rekordeinnahmen zusteuert, stehen für 2017 schwierige Haushaltsberatungen bevor. Denn die Liste der Wünsche ist so umfangreich, dass Investitionen in Millionenhöhe gestrichen werden müssen....

1 Bild

Stadt veröffentlicht "Sozialmonitoring": In Oberhausen und Rechts der Wertach herrscht Handlungsbedarf

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 09.01.2017 | 548 mal gelesen

Wie hat sich die soziale Situation in Augsburg in den vergangenen Jahren entwickelt? Wo besteht besonderer Unterstützungsbedarf für Jugendliche oder Senioren? Diese und weitere Fragen soll das "Sozialmonitoring" klären, das die Stadt nun veröffentlicht hat. Der Bericht zeigt: Oberhausen und Rechts der Wertach sind die sozial schwächsten Bezirke der Stadt. Als Ergänzung zum Augsburger Sozialbericht soll mit dem...

1 Bild

Königlicher Besuch

Landkreis Augsburg
Landkreis Augsburg | Augsburg - City | am 05.01.2017 | 18 mal gelesen

Augsburg: Landratsamt | „Herzlich Willkommen im Landratsamt, Euer Besuch ist schon zu einer schönen Tradition zu Beginn eines neuen Jahres geworden“. Auch heuer durfte der Stellvertreter des Landrats, Heinz Liebert, der gerade Landrat Martin Sailer vertritt, die Sternsinger der Augsburger St. Moritzkirche begrüßen. Neben einer Geldspende, die in diesem Jahr dem Land Kenia für den Bau von Wasserleitungen zu Gute kommt, gab Heinz Liebert den...

1 Bild

Wohldurchdachtes Stolpern: Ab Mai sollen in Augsburg "Stolpersteine" an Opfer des NS-Regimes erinnern

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 04.01.2017 | 428 mal gelesen

Augsburg - "Hier wohnte Anna Lossa, geb. Anger, JG 1909, gedemütigt / entrechtet, tot 24.9.1933", lautet die Inschrift auf der kleinen Metallplatte. Befestigt ist sie auf einem zehn mal zehn mal zehn Zentimeter großen Pflasterstein, der am 4. Mai 2017 in der Wertachstraße im Boden versenkt werden soll. Vor der Hausnummer 1 wird er dann alle Passanten darauf aufmerksam machen, dass hier einst ein Opfer des NS-Regimes gelebt...

1 Bild

Staatsregierung lässt misshandelte Frauen bayernweit im Stich 1

Annette Luckner
Annette Luckner | Augsburg - City | am 02.01.2017 | 116 mal gelesen

Augsburg: Abgeordnetenbüro | Frauen, die Opfer von sexueller und körperlicher Gewalt geworden sind, werden auch in Zukunft in Augsburg vom Freistaat nur unzureichend unterstützt. Die CSU hat in den Haushaltsberatungen des Landtags die dringend notwendige Verdoppelung der finanziellen Mittel für Frauenhäuser abgelehnt. Derzeit muss bayernweit jede zweite Frau in Not abgewiesen werden, weil es nicht genug Plätze gibt. Ohne die Arbeit von Ehrenamtlichen und...

1 Bild

Mit Wasserkraft zum Welterbe: Augsburg auf dem Weg in die Unesco-Liste

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 29.12.2016 | 233 mal gelesen

Es ist ein hochgestecktes Ziel: Augsburg will auf die Weltkulturerbe-Liste der Unesco. Mit ihren Bemühungen ist die Stadt bereits weit gekommen im Bewerbungsprozedere. Schon 2018 könnte die Entscheidung fallen. Wasserbau und Wasserkraft, Trinkwasser und Brunnenkunst sind die Themen, mit denen sich Augsburg in die Liste eintragen will - und die Chancen stehen laut Experten nicht schlecht. Nun stellten Michael Kloos und Rolf...

OB Gribl spricht

Kurt Aue
Kurt Aue | Augsburg - Haunstetten | am 27.12.2016 | 7 mal gelesen

OB Gribl spricht Im Rahmen der Monatsversammlungen der Seniorenunion der CSU Augsburg spricht Augsburgs Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl über seine Tätigkeit im Deutschen Städtetag am Mittwoch, 18. Januar 2017, 15 Uhr in der "Neuen" Adelheidstube im Karmelitengässchen 9 (Hinterer Eingang Maria Ward 1. Stock). Wie Pressesprecher Kurt Aue bekanntgab sind auch Seniorinnen und Senioren herzlich willkommen, die nicht Mitglied...

1 Bild

Pflegestärkungsgesetz 2 verbessert die Pflege zu Hause

Elke Kinner
Elke Kinner | Friedberg | am 22.12.2016 | 78 mal gelesen

BRK berät pflegende Angehörige zu Neuerungen Zum Jahreswechsel tritt das Pflegestärkungsgesetz 2 in Kraft. Das Rote Kreuz informiert über die wichtigsten Änderungen: Aus den bisherigen drei Pflegestufen werden künftig fünf neue Pflegegrade. Zudem werden nun erstmals neben körperlichen und geistigen auch seelische Beeinträchtigungen bei der Begutachtung berücksichtigt. So ist eine genauere Einstufung möglich, die den...

3 Bilder

Weihnachtliche Festsitzung des Kreistags Augsburg

Landkreis Augsburg
Landkreis Augsburg | Augsburg - City | am 22.12.2016 | 33 mal gelesen

Augsburg: Landratsamt | Festredner Leon Schwarzbaum als einer der letzten Augenzeugen des Holocausts Zur diesjährigen weihnachtlichen Festsitzung des Kreistags Augsburg, hatte Landrat Martin Sailer mit Leon Schwarzbaum einen ganz besonderen Ehrengast als Festredner geladen. Der 95-jährige Holocaust-Überlebende hat es sich zur Aufgabe gemacht „jungen Menschen seine Erfahrungen mit den Nazis mitzuteilen“ und schilderte bei der Festsitzung in...

1 Bild

Eine Gersthofer Straße zu Ehren von Andreas Schmid

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 22.12.2016 | 93 mal gelesen

Mit einem mehrheitlichen Ja stimmten die Räte während der vorletzten Sitzung in 2016 einer Straßenumbenennung zu. Ein Teil der Welserstraße im Industriegebiet von Gersthofen soll zukünftig Andreas-Schmid-Straße heißen. Die "Andreas Schmid Logistik AG" agiert seit mehr als 50 Jahren in Gersthofen und verlegte seine Zentrale 1980 an den Standort in der Welserstraße. Nach eigenen Angaben ist der Betrieb nicht nur im...

1 Bild

"Abschiebung der Afghanen setzt ein fatales Signal"

Bernhard Gattner
Bernhard Gattner | Augsburg - City | am 21.12.2016 | 326 mal gelesen

Caritasdirektor Dr. Magg: "So bringt das nichts, auch nicht für Deutschland" Augsburg, 21.12.1016 (pca). Der Caritasverband für die Diözese Augsburg e. V. spricht sich gegen die Abschiebungen von Afghanen aus. „So bringt das nichts, weder für die Afghanen, die abgeschoben werden sollen, noch für Afghanistan, auch nicht für Deutschland“, so der Augsburger Diözesan-Caritasdirektor Domkapitular Dr. Andreas Magg. „Ich spreche...

8 Bilder

Wanderwege auf dem Müllberg sind geöffnet: Spaziergang auf Augsburgs höchstem Berg

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/Ost | am 21.12.2016 | 1881 mal gelesen

Wo gibt es die beste Aussicht auf Augsburg und die Umgebung? Das war bisher vielleicht auf dem Hotelturm, auch vom Perlachturm kann man die Stadt gut übersehen. Jetzt bietet aber eindeutig die neue Attraktion den herrlichsten Blick. Das neue Naherholungsgebiet um und auf dem Müllberg. 55 Meter hoch erhebt er sich aus der Lech-Ebene zwischen Gersthofen und Augsburg. Man sieht die ganze Stadt, die Kamine und Hochhäuser, den...

1 Bild

„Einmal Menschenrechte am Stück, bitte!“ – Diskussionsveranstaltung mit Ulrike Bahr und der Menschenrechtsbeauftragten der Bundesregierung

Angelika Lonnemann
Angelika Lonnemann | Augsburg - City | am 21.12.2016 | 63 mal gelesen

Augsburg: Neue Stadtbücherei | Menschenrechte kann man nicht kaufen. Menschenrechte zu schützen und für ihre Achtung weltweit einzutreten, ist eine zentrale Aufgabe der deutschen Außenpolitik. Im Fokus des Engagements der Bundesregierung steht es dabei nicht nur, dem Menschenrechtsschutz international einen institutionellen und politischen Rahmen zu schaffen, sondern vor allem der Schutz derjenigen, die von Menschenrechtsverletzungen bedroht und betroffen...

Augsburg als Welterbe?

Kai Sturm
Kai Sturm | Augsburg - Süd | am 21.12.2016 | 25 mal gelesen

In zwei Jahren entscheidet sich, ob Augsburg den Welterbe-Titel erhält oder nicht. Im September 2017 wird der Antrag beim Bayerischen Kultusministerium abgegeben, knapp 6 Monate später beim Welterbekomitee in Paris. Die Entscheidung wird noch im Jahr 2018 erfolgen. Die Bewerbungen liefen bis dato nur im verborgenen ab. Allerdings wird sich der Vorgang im kommenden Jahr ändern. Mit einem offiziellen Internetauftritt,...