Politik

1 Bild

Neue Vorsitzende der SPD Lechhausen

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/Ost | am 16.03.2017 | 21 mal gelesen

Angelika Lonnemann (Mitte) führt seit gestern die SPD in Augsburg größtem Stadtteil. Ihr Vorgänger, Stadtrat Hüseyin Yalcin (links) hatte sein Amt aus beruflichen Gründen niedergelegt. Er fungiert nun zusammen mit Stadträtin Sieglinde Wisniewski (rechts)als Stellvertreter für die neue "Chefin". Als weiterer Stellvertreter fungiert Gerhard Scharf. Ein Bericht über die Versammlung folgt.

Stadt Friedberg sucht Platz für Gewerbegebiet

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | am 15.03.2017 | 47 mal gelesen

Friedberg: Friedberg | Bedarf an Gewerbeflächen wäre bei vielen Firmen zwar vorhanden, doch am Angebot hapert es in der Stadt Friedberg. "Vor allem kleinere Unternehmen zwischen 1500 und 5000 Quadratmetern können wir nicht bedienen", sagte Bürgermeister Roland Eichmann in der jüngsten Sitzung des Planungsauschusses. Um im Stadtteil Derching eine Erweiterung nach Norden zu realisieren, wurde vergangenes Jahr ein Änderungsverfahren für den...

1 Bild

Geld sparen und Klima schützen: Energieeffizientes Wohnen, präsentiert in Friedberg

Daniel Wallburg
Daniel Wallburg | Friedberg | am 15.03.2017 | 73 mal gelesen

Die bayerische Staatsministerin Ilse Aigner, zu Gast bei Silberhorn KG in Friedberg, gibt Ausblicke auf die Energiewende Bayerns und setzt auf Energieeffizienz und Nachhaltigkeit. Das Eigenheim ist für viele Menschen, besonders für Familien, das wichtigste Thema. Doch wie man sein Haus energieeffizient und umweltfreundlich gestaltet und wie sich auch die Investition am besten schnell rentiert, waren die Hauptthemen der...

1 Bild

Freie Wähler haben Stephan Stieglauer für den Wahlkreis Dillingen und Donau-Ries nominiert

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 15.03.2017 | 56 mal gelesen

Die Freien Wähler Schwaben haben alle Direktkandidaten für den Deutschen Bundestag zentral im Landkreis Augsburg nominiert. Im voll besetzten Vereinsstadel in Hirblingen (Stadt Gersthofen) wurde Stephan Stieglauer aus Blindheim einstimmig zum Kandidaten im Wahlkreis Dillingen/Donau-Ries gewählt. Der 46-Jährige ist Geschäftsführer eines mittelständischen, international tätigen Unternehmens und fordert: "Die Politik muss auf...

1 Bild

Berufsausbildung ist wichtig - Arbeitsstaatssekretär Johannes Hintersberger besuchte die SGL-Group in Meitingen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Meitingen | am 15.03.2017 | 24 mal gelesen

Einen Besuch stattete am "Bayerischen Tag der Ausbildung" Bayerns Arbeitsstaatssekretär Johannes Hintersberger der Firma SGL-Group in Meitingen ab. Im Beisein von Geschäftsführer und Werksleiter Dr. Markus Partik und Ausbildungsleiter Uwe Moderer machte der Politiker deutlich, dass Jugendliche mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung im weiteren Leben alle Türen offen stehen. "Schon die Auswahl von über 300...

9 Bilder

Reformprozess zum SGB VIII: Zeit nutzen und nacharbeiten Fachkonferenz „Quo Vadis Jugendhilfe – Fachkonferenz zum SGB VIII“ in Augsburg 1

Angelika Lonnemann
Angelika Lonnemann | Augsburg - City | am 15.03.2017 | 50 mal gelesen

Rund 40 Vertreter der bayerischen Wohlfahrtsverbände waren der Einladung der Bundestagsabgeordneten Ulrike Bahr zur Fachkonferenz über die geplanten Änderungen am Achten Buch des Sozialgesetzbuches (SGB VIII) gefolgt. Bahr ist Mitglied im Familienausschuss des Deutschen Bundestags und stellvertretende Vorsitzende der „Unabhängigen Ombudsstelle für die Kinder- und Jugendhilfe in Bayern“. Fachvorträge und ein „World Café“, bei...

1 Bild

Jahreshauptversammlung der JU Zusmarshausen: Jochen Kraus ist neuer Ortsvorsitzender

Ludwig Lenzgeiger
Ludwig Lenzgeiger | Adelsried | am 15.03.2017 | 30 mal gelesen

Bei der Jahreshauptversammlung der JU Zusmarshausen folgte auf den bisherigen Ortsvorsitzenden Steffen Kraus Jochen Kraus als neuer Ortsvorsitzender. Der bisherige Ortsvorsitzende, Steffen Kraus, leitete die Versammlung und konnte erfreulich über das vergangene Jahr berichten und bedankte sich bei allen Mitgliedern für Ihr Engagement. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung fanden turnusmäßige Neuwahlen statt. Der...

2 Bilder

Die Junge Union Wehringen setzt auf die Jugend

Ludwig Lenzgeiger
Ludwig Lenzgeiger | Adelsried | am 15.03.2017 | 9 mal gelesen

Kürzlich standen die Jahreshauptversammlung und die Neuwahlen der Vorstandschaft der Jungen Union Wehringen an. Paula Trabert wurde einstimmig als Nachfolgerin für den aus persönlichen Gründen frühzeitig ausgeschiedenen Florian Brandel zur neuen Ortsvorsitzenden gewählt, wobei Florian Kastl weiterhin als Stellvertreter fungiert. Bei den Neuwahlen setzt die JU Wehringen auf die Jugend. Neben der neu gewählten...

1 Bild

Tempo 30 für Erlingen?

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Meitingen | am 15.03.2017 | 13 mal gelesen

Im Mittelpunkt der Informations- und Gesprächsrunde der Unabhängigen Wähhler stand die Einführung von Tempo-30-Zonen in Erlingen. Zahlreiche Erlinger Bürger nahmen dabei die Gelegenheit wahr, sich mit den beiden Marktgemeinderäten der Freien Wähler Fraktion Rudolf Helfert und Alois Reiner auszutauschen. "Seit sich die Straßenverkehrsordnung im Dezember 2016 geändert hat, steht Tempo 30 in der Marktgemeinde Meitingen hoch...

1 Bild

Bald weniger Parkplätze in Meitingen?

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Meitingen | am 15.03.2017 | 61 mal gelesen

"Darf ich eine Garage im Vorgarten, also in einem Fünf-Meter-Bereich zwischen der Straße und dem Haus bauen?" Diese Frage hat sich in Meitingen schon so mancher Bürger gestellt. Eine Regelung in der bisherigen Garagen- und Stellplatzsatzung sieht vor, dass dies nicht erlaubt sei. Nun wurde festgestellt, dass diese Vorschrift nicht zulässig sei. Trotzdem kann man noch lange nicht in diesem oben angegebenen Bereich Garagen...

1 Bild

Hintermayr: "Bezirkstag muss klares Zeichen gegen rechten Hetzer setzen"

DieLinke Augsburg
DieLinke Augsburg | Augsburg - City | am 14.03.2017 | 68 mal gelesen

Peter Fendt, der für die Bayernpartei im Bezirkstag von Schwaben sitzt, sorgt derzeit mit rassistischer Hetze für Schlagzeilen. Fendt schreibt im Internet, dass afrikanische Flüchtlinge „Neger sind, die nur in den Asylantenheimen rumlungern“ und „unsere deutschen Frauen belästigen“. Gegenüber den Medien hält er an seinen Äußerungen fest und legt sogar nach. Gegenüber einer Zeitung phantasiert er davon, einem afrikanischen...

1 Bild

Augsburger Unesco-Bewerbung nimmt Gestalt an: Mit 22 Attributen zum Welterbe

David Libossek
David Libossek | Augsburg - City | am 13.03.2017 | 140 mal gelesen

Im September will die Stadt Augsburg im Bayerischen Kultusministerium ihren Antrag abgegeben, mit dem sie sich um den Titel Unesco-Weltkulturerbe für ihre historische Wasserwirtschaft bewirbt. Dieses Ansinnen wird das Welterbekomitee in Paris schließlich im Februar 2018 erreichen. Noch im selben Jahr fällt auch die Entscheidung. Die Augsburger Bewerbung nimmt derweil weiter Gestalt an. Es klingt ein bisschen nach...

1 Bild

Sechs Jahre Fukushima: Gefahr Atomkraft gebannt? 1

Peter Rauscher
Peter Rauscher | Augsburg - City | am 11.03.2017 | 107 mal gelesen

Zum sechsten Jahrestag der Nuklearkatastrophe von Fukushima zieht Peter Rauscher – Vorsitzender der Augsburger Grünen Verbindungen zur Region Am 11. März 2011 kam es nach einem Seebeben zu einem katastrophalen Unfall in vier von sechs Reaktoren des Atomkraftwerkes Fukushima in Japan. Im Juni 2011 beschloss die Bundesregierung den Atomausstieg bis spätestens 2022. Das Atomkraftwerk Gundremmingen mit den Blöcken B und C...

Ein Konzept für jeden Friedberger Stadtteil

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | am 11.03.2017 | 27 mal gelesen

Friedberg: Friedberg | Ein alteingesessener Bauernhof inmitten moderner Wohnhäuser, das neue Gewerbegebiet gleich am Dorfrand, die Auflösung der Schule oder die schwierige Suche junger Familien nach erschwinglichen Bauplätzen: der Strukturwandel schafft viele Probleme, auch in den Friedberger Stadtteilen. Deshalb sollen dort jetzt gemeinsam mit den Bürgern Entwicklungskonzepte erarbeitet werden; zuerst sind Haberskirch und Rinnenthal an der Reihe,...

1 Bild

SPD verteilt Teebeutel in Gablingen beim "Internationalen Frauentag"

Walter Trettwer
Walter Trettwer | Gablingen | am 10.03.2017 | 30 mal gelesen

Letztes Jahr gab es Brezen, heuer Teebeutel in den Morgenstunden des 8. März für alle Frauen am Gablinger Bahnhof. Christine Unglert und Christine Grieshaber von der Vorstandschaft der Gablinger SPD haben mit dieser Aktion auf den „Internationalen Frauentag“ aufmerksam gemacht. Den Weltfrauentag gibt es bereits seit 1911 und er zielte schon damals auf Wahlrecht, Gleichberechtigung und bessere Arbeitsbedingungen für Frauen....

1 Bild

JU Augsburg-Land international

Ludwig Lenzgeiger
Ludwig Lenzgeiger | Adelsried | am 10.03.2017 | 13 mal gelesen

Wehringen. Anfang März wurde der JU-Kreisrat und ehemalige Kreisvorsitzende Matthias Neff in die Internationale Kommission der Jungen Union Deutschland gewählt. Der CSU Jungpolitiker Matthias Neff (Wehringen) ist seit März Mitglied der Internationalen Kommission der Jungen Union. Der 34-jährige Matthias Neff ist somit eines von drei bayerischen Mitgliedern in der Kommission, die sich sowohl aus CSU wie auch CDU Nachwuchs...

1 Bild

Augsburg macht Platz für 10.000 Wohnungen in den nächsten 25 Jahren

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 10.03.2017 | 272 mal gelesen

Augsburg - Die Fuggerstadt erlebt derzeit einen regelrechten Höhenflug: Jahr für Jahr drängen sich immer mehr Menschen zwischen Lech und Wertach und alle möchten ein Dach über dem Kopf. Doch der Wohnraum wird zunehmend auch in Augsburg Mangelware, insbesondere bezahlbarer Wohnraum für Menschen mit geringerem Einkommen fehlt. Die Stadt hat deshalb nun zur "Offensive Wohnraum Augsburg" geblasen. Auf fünf Säulen will...

1 Bild

Stammtisch der Stadtberger Grünen

Peter Rauscher
Peter Rauscher | Stadtbergen | am 09.03.2017 | 27 mal gelesen

Stadtbergen: Restaurant | Der Bürgermeisterkandidat von Bündnis90/Die Grünen für Stadtbergen auf dem "Grünen Stammtisch" am Montag den 13.03.2017 ab 19:30 Uhr im Restaurant Helena, Bauernstraße 37, 86391 Stadtbergen Außerdem jeden zweiten Montag um 19:30 Uhr im Restaurant "Helena" in Stadtbergen. Interessierte sind herzlich willkommen. Lerne den Bürgermeisterkandidaten kennen. Peter Rauscher stellt euren Fragen. Lasst uns über Politik in und für...

1 Bild

Landratsamt fährt unter Strom

Landkreis Augsburg
Landkreis Augsburg | Augsburg - City | am 09.03.2017 | 15 mal gelesen

Augsburg: Landratsamt | Das Landratsamt Augsburg testet in den kommenden Wochen zwei Elektrofahrzeuge der Lechwerke AG (LEW). LEW-Vorstandsmitglied Dr. Markus Litpher übergab zunächst den VW e-Golf an Landrat Martin Sailer. Nach einer Woche erfolgt dann der Schlüsselwechsel zum BMW i3. Zwei Wochen werden die Mitarbeiter des Landratsamtes praktische Erfahrungen beim Fahren unter Strom sammeln können, denn sie haben die Möglichkeit, die...

1 Bild

Mering, Verkehrsberuhigung auf die lange Bank geschoben 2

Wolfhard von Thienen
Wolfhard von Thienen | Mering | am 08.03.2017 | 178 mal gelesen

Hauptausschuss verschiebt ISEK-Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung Mering tut sich schwer damit, die Verkehrsberuhigung des Innerortes voranzubringen. Nach den im Jahre 2012 durchgeführten Feldversuchs mit einer Einbahnregelung entschied sich die Gemeinde dafür, die Erstellung eines integriertes städtebauliches Entwicklungskonzeptes (ISEK) in Angriff zu nehmen. Die Ergebnisse wurden im Januar 2017 der Öffentlichkeit vorgestellt...

1 Bild

Regierung von Schwaben gibt Asylunterkunft in der Calmbergstraße auf

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 08.03.2017 | 219 mal gelesen

Die Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge in der Calmbergstraße in der Augsburger Innenstadt soll endgültig aufgegeben werden. Das gibt die Regierung von Schwaben nun in einer Pressemitteilung bekannt. Bereits vergangene Woche seien die letzten Bewohner aus der Gemeinschaftsunterkunft in der Calmbergstraße in Augsburg ausgezogen. Diese Unterkunft ist eine staatliche Immobilie, welche die Regierung von Schwaben seit...

1 Bild

Zwei Jahre Aufschub für Kupa West: Augsburg einigt sich mit Künstlern

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - Nord/West | am 08.03.2017 | 94 mal gelesen

Augsburg - Die Künstler im Kulturpark (Kupa) West auf dem Areal der ehemaligen Reese Kaserne müssen nun doch nicht Mitte des Jahres ausziehen. Die Stadt und die Vertreter der Kreativen haben sich in zähen Verhandlungen auf einen zweijährigen Aufschub geeinigt. Geregelt haben sie nun auch den Umzug auf das Gaswerkgelände, der bis 2019 abgeschlossen sein soll. Mit einem "lachenden und einem weinenden Auge" sieht Peter Bommas...

1 Bild

Feel-Good Against Israel: Zur Kritik an Laurie Pennys Auftritt beim Brechtfestival

Dominik Drexel
Dominik Drexel | Augsburg - City | am 07.03.2017 | 450 mal gelesen

Die feministische Heldin Laurie Penny hat ein Problem: Israel. Israels Probleme hingegen werden von Penny wahlweise ignoriert oder tatkräftig unterstützt. Was Laurie Penny über Augsburg denkt, vermochte sich bei ihrem Besuch auf dem Brechtfestival am 5. März 2017 herausstellen. Ihr Bild von Deutschland im Allgemeinen jedenfalls offenbarte sie Anfang 2016 in einem „Brief an die deutsche Linke“ in seiner ganzen Deutlichkeit...

1 Bild

Hausverbote und mehr Kameras: So will die Stadt mehr Sicherheit im Augsburger Nachtleben schaffen

David Libossek
David Libossek | Augsburg - City | am 07.03.2017 | 107 mal gelesen

Die Fraktion der Christlich Sozialen Mitte (CSM) im Augsburger Stadtrat gibt es mittlerweile nicht mehr. Zwei ihrer drei Mitglieder kehrten zu ihrer Stammpartei, der CSU, zurück. In der laufenden Legislaturperiode löste sie mit einem Antrag Diskussionen über die Stadtgrenzen hinaus aus: Eine Sperrstunde, so etwa gegen drei Uhr, schwebte dem CSM-Trio vor, um der alkoholgeschwängerten Gewalt in der Innenstadt Einhalt zu...

1 Bild

Der Charakter des Meitinger Schmidtenfelds soll Bestand haben

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Meitingen | am 07.03.2017 | 25 mal gelesen

Die Gemeinde Meitingen ist bestrebt, den Gebietscharakter der Schmidenfeldsiedlung östlich der Donauwörtherstraße zu bewahren, was mit einer "verträglichen Nachverdichtung" erreicht werden soll. Ende der 50er-Jahre ist die 16 Hekar große Siedllung mit 203 Grundstücken entstanden, das von der Bernhard-Monath-Straße im Norden bis hin zum Schleifweg im Süden sowie von der Gansfeldstraße im Osten bis zur St.-Johannes-Straße im...