Marktkauf Schwabmünchen: Auf Besuch im Schlaraffenland

Von links: Geschäftsleiter Andreas Wagner begrüßte Bernd Seng, Geschäftsführung Marktkauf Südbayern und rund 320 Gäste in seiner kulinarischen Schlemmermeile. Fotos: Christine Wieser


Schon vor der offiziellen Eröffnung durch Geschäftsleiter Andreas Wagner bildete sich eine große Menschentraube vor dem Eingang des Einkaufsmarktes.

"Bin ich hier im Schlaraffenland", dachte sich wohl so mancher der rund 320 Gäste beim Eintritt in den Marktkauf zum kulinarischen Schlemmerabend. Fleisch- und Wurstspezialitäten, delikate Meeresfrüchte, Pasta, Käse, frisches Obst, eine Auswahl an köstlichem Kuchengebäck, raffinierte Cocktails, Wein, Saft und ein verlockendes Angebot an weiteren Spezialitäten aus aller Welt, wohin das Auge sah. Selbst die amtierende Bayerische Maikönigin Heike I. war fasziniert von der Vielfalt an Köstlichkeiten aller Geschmacksrichtungen - selbstverständlich verwöhnte auch der "hoheitliche" Ehrengast seine Gaumenknospen mit den aufgetischten Spezialitäten entlang der Schlemmermeile.

Überall fanden sich fröhliche Menschen in Grüppchen zusammen, oder saßen entspannt mit der Familie, Freunden und Bekannten zu einem gemütlichen Plausch an den Tischen, die Teller bestückt mit ausgewählten Häppchen.

In den fortgeschrittenen Abendstunden schaute auch Bernd Seng (Geschäftsführer Marktkauf Südbayern) im Marktkauf Schwabmünchen vorbei und freute sich über den viel gelobten Abend und die heitere, gelöste Atmosphäre unter den Besuchern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.