Trendig schick in den Modeherbst

Wie Kinder schick in das Schuljahr starten, zeigten die kleinen Models Hannah, Leonie und Leon. Foto: Christine Wieser (Foto: Christine Wieser)
Modeinteressierte nahmen entlang des Laufstegs Platz, um sich einen Überblick im Modehaus Schöffel zu verschaffen über das, was in diesem Herbst an trendiger Kleidung so angesagt ist.

"Hier wird Lässigkeit mit Eleganz verbunden", versprach Moderatorin Lisa Halbig. Sieben Models präsentierten die neuesten Kollektionen von und Accessoires in den Farben der Saison - marsallarot, grau, beige und schwarz.

"Ponchos bleiben uns treu, Strick- und Lederjacken, Wendemäntel, Girlfriend-Hosen, Jeans, kombiniert mit wollenen Oversize-Pullovern und der Rollkragen ist auch wieder zurück", erfuhren die Besucher.

Eine weitere Auswahl an schicker Herbst-Mode bietet Ferdinand Schärdinger vom Modehaus Schöffel + Sport in Schwabmünchen in unterschiedlichen Größen an. Einige Lieferanten bekannter Mode waren: Marc o Polo, Digel, S. Oliver, CG, Jack & Jones bei den Herren. Bei den Damen: Marc o Polo, Taifun, Monari, Mos Mosh, Tuzzi, Gerry Weber, Alpensünde und Lieblingsstück. Bei der Kinderkollektion: Staccato, S. Oliver, Blue Effekt sowie Eisend.

Die verantwortlichen Mitarbeiter bei der Modenschau waren:
Damenabteilung: Angelika Kuhn, Andrea Lagrün und Stefanie Nebatz.
Herrenabteilung: Christine Oswald
Kinderabteilung: Karin Ringler, deren Kinder auch als viel beklatschte Models auftraten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.