Voller Lust und Liebe

Stefan Noelle schreibt mit Liebe, mit Feuer und auch Wut. Seine Poesie ist fein geschliffen und auf den Punkt, seine Musik ist farbig und melodisch reich. Foto: pm
Der Münchner Liedermacher und Chansonnier Stefan Noelle gastiert im Trio mit Florian Riedl (Bassklarinette und Altflöte) und Sebastian Gieck (E-Bass) in der Buchhandlung Schmid und stellt seine aktuelle CD "Meinetwegen im Regen" sowie brandneue Lieder, die auch vom Frühling handeln, vor.

Mit seinem Debüt "Meinetwegen im Regen" kommt Stefan Noelle poetisch auf den Punkt, ganz in der Tradition der großen europäischen Liedermacher, Chansonniers und Cantautori. Voller Lust und Liebe widmet sich der Münchner Chansonwriter der deutschen Sprache, malt in seinen Liedern berührende Bilder und kleidet sie in hinreißende Melodien.

Beginn 20 Uhr (Einlass 19.30 Uhr); Eintritt 14 Euro; Schüler/ Studenten 10 Euro; Reservierungen: 08232/71952. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.