14 Autos fehlen die Außenspiegel

Ermittlungen laufen wegen Sachbeschädigung, gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr und Diebstahl (Foto: Polizei Auto Libossek)

Unbekannte Täter haben in der Nacht von vergangenem Freitag auf Samstag mehrere Autos im Stadtbereich Schwabmünchen beschädigt. Außerdem griffen die Täter noch in den Straßenverkehr ein und haben eine Jacke gestohlen.

Die Täter haben in der Nacht von Freitag auf Samstag mehrere Autos im Stadtteil Schwabmünchen beschädigt. Die Spur der Täter führte dabei von der Hohenstaufenstraße bis in die Nebelhornstraße. Laut Polizei wurden insgesamt nach bisherigem Kenntnisstand an 14 Fahrzeugen die Außenspiegel abgetreten. Außerdem wurden zwei Blumetöpfe und eine Streugutkiste auf die Fahrbahn geworfen. Des Weiteren haben die Täter noch eine Jacke entwendet.
Es laufen Ermittlungen gegen die Täter wegen Sachbeschädigung, Diebstahl sowie gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr. Der Sachschaden liegt bei 2500 Euro.
Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Schwabmünchen unter Telefon 08232/96060 zu melden.(pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.