21-Jähriger verprügelt drei junge Männer

Ein junger Mann legte sich in einer Discothek in Untermeitingen mit drei anderen jungen Erwachsenen an. (Foto: Christoph Maschke)


Ein 21-Jähriger und drei weitere junge Erwachsene sind am Samstag gegen 3.20 Uhr in einer Discothek in Untermeitingen aneinander geraten. Dabei ging es um eine wertvolle Uhr, die dem 21-Jährigen angeblich gestohlen wurde.

Im Verlauf des Streits wurde der 21-Jährige handgreiflich. Einer der drei jungen Männer erlitt eine Platzwunde an der Lippe, die beiden anderen zogen sich eine Prellung am Auge zu. Der Rettungsdienst brachte die drei zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Während des Streits soll der 21-Jährige auch noch eine 53-jährige Frau mit nicht druckreifen Beleidigungen beschimpft haben, so die Polizei.

Der 21-Jährige erlitt ebenfalls Verletzungen, nämlich Schürfwunden an beiden Ellbogen. Hierzu muss die Polizei noch den Täter ermitteln. Der Täter sowie einer der verletzten jungen Männer waren nicht unerheblich alkoholisiert. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.