Birkach: Kradfahrer landet bei Unfall im Acker

Der Kradfahrer wurde in die Wertachklinik transportiert (Foto: Wolfgang Zwanzger, 123rf.de, Symbolbild)

Ein Kradfahrer hat am Sonntag gegen 19.20 Uhr die Kreisstraße A 16 im Ortsgebiet von Birkach befahren und 100 Meter vor dem Ortsschild die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren.

Der Grund war laut Polizei Schwabmünchen seine überhöhte Geschwindigkeit. Der Fahrer stürzte und blieb im angrenzenden Acker liegen.

Verletzungen und Sachschaden

Der Kradfahrer erlitt bei diesem Sturz Verletzungen am Ellenbogen, Becken und linken Sprunggelenk. Er wurde in die Wertachklinik Bobingen zur Behandlung gefahren. Am Krad entstand ein Schaden von ca. 2000 Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.