Elf Autos in 30 Minuten: Unbekannter tritt in Schwabmünchen Außenspiegel ab

Ein Unbekannter hat am Sonntagmorgen in Schwabmünchen elf Autos beschädigt. (Foto: Christoph Maschke)

Ein Unbekannter ist am Sonntag zwischen 3.30 und 4 Uhr durch Schwabmünchen gezogen und hat elf Autos demoliert.

Der Täter zog laut Polizei durch die Pflegamtstraße, weiter am Ziegelstadel vorbei und durch die Vogteistraße und trat die Außenspiegel der Autos ab, wobei er einen Schaden von 3500 Euro verursachte.
Kurz darauf wütete vermutlich derselbe Täter in der Kelten- und in der Pfälzerstraße. Wieder machte er sich über die Außenspiegel her und trat diese ab. Den hierbei entstandenen Sachschaden kann die Polizei noch nicht beziffern.
Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Schwabmünchen entgegen, unter Telefon 08232/960 60. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.