Explosion in Untermeitingen: Mann wollte Ofen entzünden


- Ein Hausbewohner wollte am Sonntagnachmittag in Untermeitingen (südlicher Landkreis Augsburg) seinen Ofen mit Bio-Ethanol entzünden. Allerdings kam es zu einer größeren Verpuffung. Es entstand eine Druckwelle, welche eine Zimmertüre aus der Zarge "sprengte". Der Hausbewohner erlitt dabei schwere Brandverletzungen und wurde in eine Spezialklinik verbracht.

Die Wohnung brannte komplett aus und ist nicht bewohnbar. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 50 000 Euro.

Die Ermittlungen wurden durch die Kripo Augsburg übernommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.