Polizei ertappt Dieb auf frischer Tat: 27-Jähriger klaut mehrere Wochen lang Geld aus Tresor

Beamte konnten einen Dieb auf frischer Tat ertappen. (Foto: Symbolbild, Christoph Maschke)
Seit mehreren Wochen sind aus einem verschlossenen Tresor in einem Büro einer Schwabmünchner Firma immer wieder unterschiedliche Geldbeträge im insgesamt mittleren 4-stelligen Bereich entwendet worden.

Nach umfangreichen Ermittlungen und operativen Maßnahmen konnte am Donnerstag um 22 Uhr der Täter beim erneuten Diebstahl durch Beamte der Polizeiinspektion Schwabmünchen vorläufig festgenommen werden.

Es handelte sich um einen 27-jährigen Mann aus dem nördlichen Landkreis, der für eine Sicherheitsfirma tätig war. Seine Motive waren Spielsucht und Schulden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.