Schwabmünchener Blumenladen erhält Drohbrief

Ein Schwabmünchener Blumenladen hat zusätzlich zu zwei Sachbeschädigungen auch einen Drohbrief von einem unbekannten Täter erhalten. (Foto: Symbolbild/Christoph Maschke)
Schwabmünchen: Fuggerstraße |

Einen Brief mit bedrohendem Inhalt hat ein unbekannter Täter am Mittwoch in den Briefkasten eines Blumenladens in der Fuggerstraße, in Schwabmünchen, eingeworfen.


Bereits am Dienstag, 18. Juli, wurde an der Hauswand des Blumenladens eine Schmiererei festgestellt.
Der Drohbrief am 19. Juli richtete sich, laut Polizeibericht, gegen eine Angestellte des Blumenladens.
Am Donnerstag wurde der Briefkasten des Blumenladens mit Hundekot verschmutzt.

Zeugenhinweise bitte an die Polizei Schwabmünchen unter Telefon 08232/960 60. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.