Seit 25 Jahren ohne Führerschein unterwegs: Mann gerät in eine Verkehrskontrolle der Schwabmünchner Polizei

Die Schwabmünchner Polizei entdeckte einen Mann aus Baden-Württemberg, der seit 25 Jahren ohne Führerschein fuhr. (Foto: Christoph Maschke)

Ein 62-jähriger Mann aus Baden-Württemberg ist am Mittwoch gegen 23.45 Uhr in Schwabmünchen in eine Verkehrskontrolle geraten.

Dabei stellte sich heraus, dass er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Nach eigenen Angaben hat er seinen Führerschein bereits vor mehr als 25 Jahren abgegeben und nicht mehr beantragt. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis, so die Polizei. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.