Unbekannte klettern in Baywa und stehlen Einnahmen

Ein Unbekannter ist in einen Supermarkt in Langenneufnach eingebrochen. (Foto: Christoph Maschke)


Einbrecher haben am Wochenende in Geschäften in Schwabmünchen und Langenneufnach gewütet.

In der Zeit von Samstag, 19.15 Uhr, bis Montag, 7.15 Uhr, hebelten im Dreifaltigkeitsweg in Schwabmünchen auf der Westseite vermutlich zwei unbekannte Täter ein Fenster des Verkaufsraumes der Baywa auf, so die Polizei. Im ersten Stock wuchteten sie den Stahlschrank auf und entnahmen die Einnahmen des Samstag in Höhe eines niedrigen vierstelligen Betrages. Die Täter verließen über eine Türe im Rolltor die Halle.

Von Sonntag, 13 Uhr, bis Montag, 6.45 Uhr, drang ein unbekannter Täter in einen Supermarkt in Langenneufnach ein. Im Laden hebelte er zwei Kassen und den Zigarettenschrank auf. Zum Abtransport benutzte er wohl einen blauen Müllsack. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 4000 Euro.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Schwabmünchen unter Telefon 08232/960 60 entgegen. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.