Unfall auf dem Schulweg in Schwabmünchen: 14-Jährige erleidet Prellungen - Polizei sucht Autofahrerin

Die Polizei sucht eine PKW-Fahrerin, die am Mittwoch einen Unfall mit einer Schülerin hatte. (Foto: Symbolbild, Christoph Maschke)
Eine 14-jährige Schülerin war am Mittwochmorgen gegen 7.33 Uhr mit ihrem Fahrrad auf dem Schulweg zur Leonhard-Wagner-Realschule in Schwabmünchen. Am Übergang für Radfahrer an der Lechfelder Straße fuhr sie bis zur Fahrbahnmitte, als eine von der Lechfelder Straße kommende Pkw-Fahrerin eines blauen Pkw, vielleicht ein Golf, mit ihr leicht zusammenstieß.

Die Pkw-Fahrerin hielt kurz an und fragte, ob dem Mädchen etwas zugestoßen sei und fuhr dann weiter, als das Mädchen verneinte. Wie die Polizei mitteilt, hatte das Mädchen jedoch Prellungen am Bein erlitten, was sich erst danach herausstellte. Beide Beteiligte waren wohl sehr erschrocken.

Die Polizei bittet die unfallbeteiligte Pkw-Fahrerin, sich bei der Polizeiinspektion Schwabmünchen unter 08232/9606-0 zu melden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.