Ungenehmigtes Elektroimpulsgerät im Auto

59-jähriger führt ungenehmigtes Elektroimpulsgerät im Auto (Foto: Symbolbild/Christoph Maschke)
Ein 59-jähriger wurde am Donnerstag, 9.3. gegen 17 Uhr, in der Poststraße, einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurde in der Ablagefläche der Tür ein nicht genehmigter „Elektroschocker“ festgestellt. Dies berichtet die Polizei in einer Pressemeldung. Nun wird Anzeige wegen Besitz und Führens eines verbotenen Gegenstandes nach dem Waffengesetz erstattet. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.