Vandalismus in Maschinenhalle


Bereits zum wiederholten Male verschafften sich unbekannte Täter Zutritt zu einer Maschinenhalle an der Habertsweiler Straße in Langenneufnach. Die Halle liegt außerhalb des Ortsbereiches Langenneufnach auf halber Strecke zum Ortsteil Habertsweiler. In der Halle lagern land- und forstwirtschaftliche Zug- und Arbeitsmaschinen. Ferner dient die Halle als Lager für Heu und Viehfutter.

In der Nacht von Freitag auf Samstag, 20./21. Mai, gelangten die unbekannten Täter in die Halle, indem sie ein Vorhängeschloss aufbrachen. In der Halle wurden Heuballen heruntergeworfen, Viehfuttersäcke aufgerissen und verstreut. Ferner wurde an einem abgestellten Traktor hantiert. Vermutlich handelt es sich bei den Tätern um Jugendliche oder Kinder, welche die Halle als Abenteuergelände missbrauchen.

Hinweise erbittet an die Polizeiinspektion Schwabmünchen unter Telefon 08232/960 60. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.