Verkehrsunfall bei Schwabmünchen: Frau niest und kommt mit ihrem Wagen von der Straße ab

Eine 60-Jährige verlor die Kontrolle über ihren Wagen, weil sie niesen musste. Das passierte in einer Rechtskurve, kurz vor Birkach. (Foto: Christoph Maschke)

Zu einem Verkehrsunfall bei Schwabmünchen ist es am Samstagabend gekommen. Eine Autofahrerin wurde verletzt.

Die 60-jährige Autofahrerin fuhr gegen 19.55 Uhr mit ihrem Ford auf der Kreisstraße A 16 von Schwabmünchen in Richtung Birkach. Am Ende der Gefällstrecke, in der Rechtskurve, etwa 150 Meter vor dem Ortsschild Birkach, so die Polizei, erlitt die Fahrerin nach eigenen Angaben einen Niesanfall. Dadurch verlor sie die Kontrolle über ihr Auto und kam ins Schleudern. Sie kam nach links von der Straße ab und überschlug sich im angrenzenden Feld einmal mit ihrem Wagen.

Fahrerin mit Kopfplatzwunde ins Krankenhaus gebracht

Der Rettungsdienst brachte die Fahrerin mit Prellungen und einer Kopfplatzwunde ins Krankenhaus. Der total beschädigte Ford wurde vom Abschleppunternehmen geborgen.
Der Schaden am Fahrzeug beläuft sich auf etwa 2500 Euro, ob ein Fremdschaden entstanden ist, muss noch abgeklärt werden. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.