Benedict Wells: Vom Ende der Einsamkeit

Wann? 10.03.2016 20:00 Uhr

Wo? Buchhandlung Schmid, Fuggerstraße 14, 86830 Schwabmünchen DE
Benedict Wells (Foto: © Bogenberger Autorenfotos)
Schwabmünchen: Buchhandlung Schmid | Der lange erwartete neue Roman von Bestsellerautor Benedict Wells,ein tief berührender Entwicklungsroman und eine große Liebesgeschichte.
Drei grundverschiedene Geschwister, ein schreckliches Ereignis. Drei junge Menschen, die sich erst fremd werden, bis das Leben sie als Erwachsene wieder zusammenführt. Und die begreifen, dass sie ihre Einsamkeit nur gemeinsam überwinden können.
Fast sieben Jahre hat Benedict Wells an diesem Buch gearbeitet.
»Ein Ausnahmetalent in der jungen deutschen Literatur.« , so Claudio Armbruster im ZDF heute journal.
Sein vielbeachtetes Debüt ‚Becks letzter Sommer‘ erschien 2008 und wurde 2015 unter der Regie von Frieder Wittich mit Christian Ulmen u. a. verfilmt. 2011 folgte der Roman ‚Fast genial‘, der wochenlang auf der Spiegel-Bestsellerliste stand.

Musik: Otto Schellinger Duo
In der Pause wie immer Gelegenheit zum Plausch, bei einem Glas Wein aufs Haus.

Eintritt 12,- €, Schüler/ Studenten 9,- €
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.