Der Baumklau geht um....

Reste des abgesägten, entwendeten Baumes
Schwabmünchen: Schrannenplatz | Anscheinend sind die Christbäume auf dem diesjährigen Hoigarten in Schwabmünchen besonders schön. Schon am Aufbauwochenende verschwand ein Baum spurlos. Die Krönung der Dreistigkeit ereignete sich aber in der Nacht von Samstag auf Sonntag. Die Diebe entwendeten zwei Bäume am Strickerbrunnen gleich mit der kompletten Weihnachtsbeleuchtung - und da die Bäume besonders befestigt waren, wurden sie kurzerhand einfach abgesägt. Die Werbegemeinschaft Schwabmünchen bittet nun um Ihre Mithilfe. Wer hat in der Nacht von Samstag, den 03.12. auf Sonntag den 04.12.2016 irgendwas bemerkt, gesehen oder gehört? Beobachtungen teilen Sie uns bitte unter info@wg-smue.de mit.
2
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.