Doch nicht der Storch! In Schwabmünchen bringt der Osterhase das 100. Baby

Papa Bastian und Mama Jessica mit ihrer Tochter Malika Sophie. Sie ist das 100. Baby in der Wertachklinik Schwabmünchen.

Malika Sophie heißt das 100. Baby der Wertachklinik Schwabmünchen in diesem Jahr. Im ersten Quartal hat sich damit die Geburtenrate in dem regionalen Krankenhaus um annähernd 50 Prozent gesteigert, von 69 Babys im letzten Jahr auf zu erwartende 104 Neubürger bis Ende März 2016.

Die 52 Zentimeter große Malika Sophie kam am Karsamstag auf die Welt und wog bei der Geburt 3380 Gramm. Die Eltern, Jessica (23) und Bastian (22), verbrachten das Osterwochenende mit ihrem Kind in einem Familienzimmer der Wertachklinken.
Nur einen Tag später, am Ostersonntag, erblicket bereits das 101. Kind in Schwabmünchen das Licht der Welt: der Osterhase überraschte die Eltern mit Alena Fabienne (48 Zentimeter und 2930 Gramm), die ein paar Tage früher als erwartet auf die Welt kam.
Beiden Kindern hat Belegarzt Peter Rosenberger auf die Welt geholfen. Er freut sich über den starken Geburtenzuwachs. „Grundsätzlich steigen die Geburtenzahlen leicht an. Ausserdem werde ich seit letztem Jahr in meiner Praxis und hier in der Wertachklinik von meinem Kollegen Dr. Peter Kraus und von Dr. Richard Köpplin in der Wertachklinik unterstützt. Mit ihm haben wir unsere hochqualifiziertes Team aus Ärzten und Hebammen in den Wertachkliniken ein bisschen verjüngt,“ lautet seine Erklärung.
Die Eltern von Malika Sophie hat der gute Ruf der Wertachkliniken nach Schwabmünchen gebracht. Und die Eltern von Alena Fabienne haben die Wertachkliniken wegen der familiären Atmosphäre des regionalen Krankenhauses gewählt. Im Nachhinein zeigten sich alle vier mit ihrer Entscheidung sehr zufrieden, sowohl was die technische Ausstattung als auch die Qulifikation, die gute Versorgung und die angenehme Atmosphäre des Hauses betrifft.
Da kann man nur hoffen, dass das Leben der neuen Erdenbürgerinnen genauso harmonisch wird, wie diese ersten Tage in den Wertachkliniken!
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.