Gedenkturnier des PokerClub Schwabmünchen e.V.

BET 1.000.000 hieß es am Samstagabend kurz vor 22 Uhr im Bistro Bichler in Kleinaitingen. Der Pokerclub Schwabmünchen hatte zum Gedenken an dem im letzten Jahr verschiedenen Torsten Wendt zu einem Gedenkturnier geladen. Dem Ruf der Schwabmünchner Pokercracks waren Spieler aus ganz Schwaben und Oberbayern gefolgt.

1. Vorstand Jean Hoffmann erinnerte in seiner Ansprache an Torsten der Clubmeister gewesen war und den Club in vielen Wettkämpfen der Heads-Up-Liga des Deutschen Pokersport Bundes (DPSB) vertreten hatte. Er erinnerte, in einer Gedenkminute, zusätzlich an die ebenfalls verstorbenen Mitglieder Aydin und Roman.

Spannendes Turnier

Um kurz nach 14 Uhr hieß es dann um "Shuffle up and Deal" und ein interessantes Turnier begann. Jeder der Spieler hatte einen Startstack von 180.000 Chips vor sich stehen und ging mit 450 Big Blind (BB) sehr "deep" ins Rennen und so dauerte es weit über 3 Stunden bis das erste Mal "Seat Open" hieß und mit Daniel "Geschkenbein" G. der Schwabmünchner Youngster ausschied.

Kurz vor dem Dinnerbreak erwischte es dann den amtierenden Schwabmünchner Titelträger Olaf "Obelix" H. als zweiten Spieler. Gegen 21 Uhr waren dann die neun Spieler für den "Final Table" gefunden, und als dann eine halbe Stunde später mit Martina "Mania" S., der letzte Vertreter des PC.S ausschied war die Bubble geplatzt und die drei Preisträger gefunden.

Als Dritter musste dann mit Mike S. aus Schwabmünchen die Segel streichen und es saßen nur noch 2 Gäste aus München am Tisch. Das Heads-Up konnte dann Gerhard S., einer der amtierenden Deutschen Meister der Heads-Up-Liga, für sich entscheiden und verwies damit Stephan Z. vom APC (Allgäuer Pokerclub) als "Runner Up" auf Platz 2.

Glückwunsch

Unser Glückwunsch gilt den 3 Siegern und der Dank für ein wirklich gelungenes Turnier allen Teilnehmern, Helfern und der Gastgeberfamilie Bichler die sich vorbildlich um unser leibliches Wohl gekümmert hat.
Jean Hoffmann
1.Vorstand PokerClub Schwabmünchen e.V.
www.pokerclubsmue.de
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.