In musikalische Fantasiewelten tauchen: Kammerchor Schwabmünchen lädt zum Frühjahrskonzert ein

In der Stadthalle Schwabmünchen präsentierten die über 30 Sänger in ihrem Frühjahrskonzert alte und neue Hits aus Filmklassikern sowie Werke aus "Skyrim" und "World of Warcraft". Foto: oh


Unter dem Motto "Musik auf dem Schirm" lässt der Kammerchor Schwabmünchen am 13. Mai, 19.30 Uhr, - nach dem großen Erfolg seines Filmmusikkonzerts "Over the Rainbow" vor drei Jahren - das Genre wieder aufleben. In der Stadthalle Schwabmünchen präsentierten die über 30 Sänger in ihrem Frühjahrskonzert alte und neue Hits aus Filmklassikern wie "La le lu", "Moon River" und "Sweet Dreams" und erinnern an Filme wie "Der Zauberer von Oz" oder "Frühstück bei Tiffany". Die Leitung hat Tobias Burann-Drixler, Kulturpreisträger 2016 der Stadt Bobingen.

Reise nach Himmelsrand

Im zweiten Konzertteil entführen der Kammerchor und das sinfonische Blasorchester des Musikvereins Bobingen die Besucher musikalisch in die Fantasiewelten der weltweit bekanntesten und erfolgreichsten Computerspiele. Diese epischen, klangvollen Werke zum Beispiel aus "Skyrim", "World of Warcraft" und "Final Fantasy" ziehen nicht nur die Gamer in ihren Bann.

Besuch aus Italien

In diesem Jahr freut sich der Kammerchor besonders auf musikalische Gäste aus Italien. Im Rahmen eines kulturellen Austausches wird der Coro Università di Verona unter der Leitung von Marcello Rossi Corradini das Frühjahrskonzert unter anderem mit Folk-Klassikern von Cat Stevens und Pete Seeger bereichern.

Es gibt Karten im Vorverkauf unter anderem in der Buchhandlung Schmid in Schwabmünchen und an der Abendkasse. Einlass ist ab 19 Uhr. Mehr Infos gibt es im Internet unter www.kammerchor-schwabmuenchen.de. (oh)
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.